Siegfried Fischer

Die hellste Kerze auf dem Adventskranz


Der Kranz,“ die erste Kerze spricht:

darf nicht in der Zugluft stehen.

Ja,“ darauf das hellste Licht,

davon kannst du wohl ausgehen!



text & bild © sifi 11.2022


 

* Der Volksmund weiß,
dass es auch unter den Kerzen
auf jedem Adventskranz (oder jeder Torte)
helle und weniger helle Köpfe gibt.

Hinweis zum Fototext: Das ist der Engeltrick
Moderne LED-Wachskerzen haben an der Unterseite einen Schalter.
Bei echten Wachskerzen sucht man dort vergeblich.
Aber inzwischen ist dem Engel ein Licht aufgegangen.
......................................................................................................................................
Zuweilen bin ich noch etwas nachtragend.
Geschüttelter Nachtrag für den Lyrikus Jürgen:

Bei Kerzenlicht betrachtet ist davon auszugehen:
Auch ohne Strom verströmt Wärme ein Wachslicht
und gegen den Strom schwimmt gerne der Lachswicht.
.................................................................................................................
Siegfried Fischer, Anmerkung zum Gedicht

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Siegfried Fischer).
Der Beitrag wurde von Siegfried Fischer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.11.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Bild von Siegfried Fischer

  Siegfried Fischer als Lieblingsautor markieren

Buch von Siegfried Fischer:

cover

Nicht alltägliche Hausmannspost: Scherzartikel, Wortspüle und Küchenzeilen aus Valencia von Siegfried Fischer



Lehrerin C. wird an die Deutsche Schule Valencia nach Spanien vermittelt. Etwas unvermittelt wird dadurch der mitausreisende Ehegatte S. zum Hausmann und hat nun mit Küche, Haus, Garten, Pool und der spanischen Sprache zu kämpfen.

Eines schönen Vormittags beginnt er seinen ersten Haushaltsbericht zu verfassen und als E-Mail an Freunde und Verwandte zu versenden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)

Siegfried Fischer hat die Funktion für Leserkommentare deaktiviert

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Siegfried Fischer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Auch ein Satzbauer macht viel Mist von Siegfried Fischer (Meinungen)
ADVENTSZEIT von Thomas Brod (Weihnachten)
Kurzballaden von Andreas Vierk (Lebensfreude)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen