Horst Rehmann

Kurz vor Weihnachten


Hab ´ne Tanne im Wald abgehackt,
und sie ganz schnell ins Auto gepackt,
bin dann recht zügig heim gefahren,
so wie auch in früheren Jahren.

Die Tanne steht jetzt als Weihnachtsbaum,
in meinem gemütlichen Wohnraum,
ich schmücke sie mit viel Lametta,
und natürlich auch mit Engelhaar.

Auf die Spitze setz ich einen Stern,
der ist zwar alt, doch ich hab ihn gern,
an den Zweigen werden aufgereiht,
Christbaumkugeln, echte Handarbeit.

Kerzen zwick’ ich fest auf den Zweigen,
sie dürfen sich keinesfalls neigen,
denn werden sie später entzündet,
ist Angst vor Feuer unbegründet.

Jetzt trink’ ich erst mal einen Glühwein,
nach getaner Arbeit muss das sein,
nasche ein paar Kekse nebenbei,
hör Weihnachtslieder, zwei oder drei.

So beende ich den Tagesrest,
wünsch mir selbst ein schönes Weihnachtsfest,
geh´ dann bald mit Mut ins neue Jahr,
hoffe, es wird nicht so hart - wie's Alte war.

© Horst Rehmann

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Rehmann).
Der Beitrag wurde von Horst Rehmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 15.12.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Horst Rehmann als Lieblingsautor markieren

Buch von Horst Rehmann:

cover

222 Gedichte: Liebe & Lyrik & Humor & Aphorismen von Horst Rehmann



222 Gedichte; eindeutig - zweideutig, mehrdeutige, nachdenkliche und gekonnt gereimte Poesie, die geschmackvoll mit vielerlei Liebesversen durchwirkt ist. Ein außergewöhnliches Buch mit Satire und guter Unterhaltung, das zu den verschiedensten Anlässen und Begebenheiten serviert werden kann. Schmunzelnde Buchstaben der Wortspielereien, welche liebevoll mit Aphorismen angereichert sind. Ein gehöriger Spritzer Humor mischt sich ebenfalls unter. Liebliche Wortküsse und passend zu den Jahreszeiten sortierte Reim-Kompositionen, die jeden Lachmuskel zum Training einladen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Rehmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Unverhofft kommt oft von Horst Rehmann (Humor - Zum Schmunzeln)
Weihnachtsglöckchen von Adalbert Nagele (Weihnachten)
Der Osterhase von Adalbert Nagele (Ostern)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen