Harry Krumpach

Ein Wasserfloh mit Namen Kurt

Ein Wasserfloh mit Namen Kurt,

der lebt einst glücklich an ner Furt;

doch das ist ewig lange her,

jetzt ist da Tag und Nacht Verkehr.

 

Ein Wasserfloh mit Namen Fred,

weiß das schon lange nichts mehr geht;

auf einer Blase steht sein Haus

und wenn die platzt, dann ist es aus.

 

Ein Wasserfloh mit Namen Clay,

der lebte am Reaktorsee;

doch bleibt das Wasser dort heut kalt

und aus ist’s mit dem Haus am Wald.

 

Die Flöhe, die hier grad genannt,

sind längst nicht weiter relevant;

denn wie es ward bereits vernommen,

sind taub die Flöhe, die jetzt kommen.

 

Die selbst das Wasser nicht mehr brauchen,

wenn sie ganz tief ins Land eintauchen;

sie haben keine Stimmen mehr

und kommen völlig blind daher.

 

Die ach so coole Mutation,

erwartet man seit Jahren schon;

die kann man ganz leicht ruhig halten;

sind somit einfach zu verwalten.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Harry Krumpach).
Der Beitrag wurde von Harry Krumpach auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.12.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • krumpach54web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Harry Krumpach als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Tal der gebrochene Puppen: Virtuelle Liebe von Paul Riedel



Der Umweltminister wurde von einer gierigen Reporterin erwischt. Sein transsexueller Liebhaber aus Thailand droht seine Karriere zu beenden. Wer steckt hinter diesem Spiel? Wie kann man die Lage retten? Auch im katholischen Bayern sind nicht alle Liebesaffären christilich.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Harry Krumpach

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Als ich es fand, das Schlaraffenland von Harry Krumpach (Allgemein)
Gebrauchsgegenstände von K-L 6. Teil von Karl-Heinz Fricke (Allgemein)
Des Lebens Licht und Schatten von Karl-Heinz Fricke (Das Leben)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen