Jelena Ferinac

Gefühle

 Meine Gefühle kommen nicht so richtig raus, 
sie brodeln in mir aber finden nicht wirklich ein Zuhaus. 
Manchmal fällt mir dann das Atmen schwer, 
die Kontrolle über meinen meinen Körper habe ich dann nicht mehr. 
Ich verspüre dann diesen großen Druck in meiner Brust, 
in Tränen auszubrechen, hätte ich große Lust. 
Doch die Tränen wollen nicht so richtig kommen, 
ich fühle mich dann auch ganz benommen. 
Ich bemerke dann ein Zittern im ganzen Körper, 
dieses Gefühl hatte ich in letzter Zeit immer öfter. 
Ich hoffe eines Tages fällt es mir wieder leichter, 
und der Atem und der Herzschlag werden dann wieder weicher.
Finde ich zum herauslassen und verarbeiten einen Weg, 
hoffe ich ,dass es mir  dann besser geht. 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jelena Ferinac).
Der Beitrag wurde von Jelena Ferinac auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.12.2022. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Jelena Ferinac als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Philosophisch gedacht - Philosophisches Gedicht: Eine poetisch philosophische Gedankenreise von Maik Schülken



Der Gedichtband Philosophisch Gedacht - Philosophisches Gedicht von Maik Schülken entführt Sie auf eine poetisch philosophische Gedankenreise.

Poesie trifft Philosophie, Psychologie und Idiotie ;-)

32 Lieblingsgedichte aus unterschiedlichen kreativen Schaffensphasen.
Ein ideales Geschenk für Menschen, die sich mit dem menschlichen Miteinander und der menschlichen Selbstreflektion beschäftigen. Ebenso ein tolles Präsent für Sinn- und Glückssucher.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jelena Ferinac

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Depressionen von Jelena Ferinac (Nachdenkliches)
Rest deines Lebens von Rainer Tiemann (Nachdenkliches)
Der Berg ruft von Adalbert Nagele (Aphorismen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen