Harry Krumpach

Am letzten Tag im Vorjahr Regen

Am letzten Tag im Vorjahr Regen,

laut Überlieferung ein purer Segen;

denn Freya  stärkt so die Natur,

als sei’s ihr Sinn und Trachten nur.

 

Doch als der Bruder sie verließ,

sie einfach böswillig verstieß;

da ließ ein Herz voll Sonnenschein,

Gram und Kälte zu sich rein.

 

Bosheit ward und Trotz genährt,

ihm Hinterlist und Arg gelehrt;

kurzum die Göttin nahm es war,

was ihr zur Rache dienlich war.

 

Ihr war egal der kleine Wurm,

den tötete der Wintersturm;

vernichtet alles in Gedanken,

zelebriert Terror ohne Schranken.

 

Und nichts besänftig ihr Gemüt,

wenn sie herab zum Menschen sieht;

denn da umgibt ein Heiligenschein,

was eigentlich böse und gemein.

 

Sie weiß so darf‘s nicht weitergehen,

sie überdenkt was da Geschehen;

fasst dabei nun auch den Entschluss,

dass dieses Jahr mal gut sein muss.

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Harry Krumpach).
Der Beitrag wurde von Harry Krumpach auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.01.2023. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • krumpach54web.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Harry Krumpach als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Siehst du den Nebelmond von Franz Preitler



Als Kunstwerk bezeichnet der Autor sein Buch. Kein Wunder, ist es auch mit 62 farbigen Abbildungen europäischer Künstler gespickt. Ganz zu schweigen von der wunderbaren, einfühlsamen und manchmal wachrüttelnden Poesie. Ein MUSS für Lyrik Fans!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Allgemein" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Harry Krumpach

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ein Frühling wie ein Junitraum von Harry Krumpach (Allgemein)
Fünf vierbeinige Findlinge von Karin Grandchamp (Allgemein)
SCHUSSER SPIELEN von Heidi Schmitt-Lermann (Erinnerungen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen