Amelie Inge

Trockene Tränen

Und jetzt steht sie da vor mir,
ihre Augen, rot angeschwollen,
von all den Tränen, die sie vergossen.
Weiß nicht, wie ich helfen soll ihr.

All die Tränen wegen eines Mannes, der sie verletzt,
will es nicht glauben, weder verstehen, wie er so handeln kann,
der Frau all das antut, dieser Mann.
Merke, wie ihr Herz aufgrund von ihm schmerzt.

Nun steht sie immer noch da, vor mir, unverändert.
Ein guter Freund ich ihr zur Zeit sein muss,
halte sie fest, spüre ihren Körper zittern im Überfluss.
Erschöpfung merke ich an ihr, während sie langsam ihre Gefühle sortiert.

Würde es nie wagen, sie so zu betrüben.
Zeiten lang fühle ich mehr als nur Freundschaft inmitten uns,
mit dem Wissen, sie würde niemals erwidern diesen Bund.
Jeden Tag aufs Neue, vor Angst um unseren Freundschaftsschluss, still und heimlich meine Gefühle belüge.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Amelie Inge).
Der Beitrag wurde von Amelie Inge auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 27.01.2024. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Amelie Inge als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Du und ich - Gedichte über Verbundenheit und Glück von Marion Neuhauß



35 Gedichte über das Glück, miteinander den Lebensweg zu beschreiten. Aber auch darüber, die schwierigen Momente im Leben zu meistern. Verbundenheit und Nähe sind ein solch wertvolles Geschenk, wir sollten gut darauf aufpassen! Und auf die Menschen an unserer Seite!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Freundschaft" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Amelie Inge

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Manchmal von Amelie Inge (Allgemein)
IM GARTEN MEINER TRÄUME.... von Christine Wolny (Freundschaft)
Schicksale von Susanne Aukschun (Emotionen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen