Barfusspoetin

wirklich ich

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

sammle ich aus meinen Haaren Äste und Zweige

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

ist es das Leben, vor dem ich mich verneige

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

überdecken Schrammen meine Füße und nackten Beine

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

gibt es Momente, in denen ich lache und weine

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

strahlen meine Augen in ihrem Blau

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

fühle ich mich, wie die allerschönste Frau

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

habe ich vielleicht nackt im Regen getanzt

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

hab ich mit meinen Füßen auf den Waldboden gestampft

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

konnte ich eintauchen in jeden einzelnen Moment

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

umgeben von Natur und nicht von Zement

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

habe ich meiner Seele zugehört

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

hat kein Zweifel mich gestört

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

hab ich es so sehr gefühlt

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

bin ich von Seligkeit eingehüllt

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

vermisste ich gar nichts und niemanden

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

habe ich den Sinn meines Daseins verstanden

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

fühle ich mich frei und zufrieden

An einem Tag, an dem ich wirklich ich selbst bin

hörte ich auf mich zu verbiegen

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Barfusspoetin).
Der Beitrag wurde von Barfusspoetin auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.05.2024. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Barfusspoetin als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Moto - Feuer der Liebe von Elke Anita Dewitt



Dieser Liebesroman vermittelt Einblick in Brauchtum des kriegerischen Volksstammes der Massai ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Das Leben" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Barfusspoetin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

erblühen von Barfusspoetin . (Besinnliches)
MEIN LIEBSTER ORT von Christine Wolny (Das Leben)
Die Wintersonne von Adalbert Nagele (Lebensfreude)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen