Ingrid Baumgart-Fütterer

Szenen aus dem Reich der Fantasie

-1-
Schmetterlingsblumen

Hauchzarte, bunte Blumen,
wie Schmetterlingsflügel geformt,
transparent und goldschimmernd
wiegen sich sanft im lauen Wind,
entfalten ihre Blätter,
die wie Schmetterlinge schweben,
sich in Engel verwandeln.

-2-
Filigrane Schmetterlinge
gesponnen aus Lichtfäden
des Silbermondes
glänzen mit ihren
diamantenen Flügeln
mit den Sternen um die Wette.

-3-
Die Traumelfe

Eine Elfe im bunten "Lichterkleid"
ist "ausgehfein" und macht sich bereit
für das Tanzfest unterm Sternenhimmel,
hört von Ferne Musik und Gebimmel,
breitet die leuchtenden Flügel aus
fliegt weit über Tannenwipfel hinaus,
hinein ins Traumland der Fantasie,
schenkt Träumenden Ruhe und Harmonie.

-4-
Behüteter Schlaf der Waldfee

Die Waldfee hat sich schlafen gelegt,
ruht auf einem Bett aus Gras und Moos,
schläft fest, ein Traum ihr Herz bewegt,
derweil ist um sie herum viel los.

Nachttiere werden langsam aktiv,
gehen auf Jagd, weil sie hungrig sind
bewundern die Fee, so jung, attraktiv,
sind ihr alle wohlgesinnt.

Die Eulen halten über sie Wacht
und wenden Gefahren von ihr ab,
drum schlummert sie tief die ganze Nacht,
lächelnd blickt der Mond auf sie herab.












 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ingrid Baumgart-Fütterer).
Der Beitrag wurde von Ingrid Baumgart-Fütterer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.06.2024. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Ingrid Baumgart-Fütterer als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Abenteuer des kleinen Gregory von Petra Eggert



Für einen achtjährigen beginnt das Abenteuer seines Lebens. Mit seinem besten Freund, dem Kater Puddy muss Gregory zahlreiche Aufgaben überstehen um einer Elfe zu helfen.
Ungeahnt welchem Weg er entgegen geht.
Alles wäre so leicht, wenn er nicht in einem Zauberwald wäre und zu Puddys Freude in einen Zwerg verwandelt wird. Ob er das Abenteuer besteht????
Eine abenteuerliche Geschichte für jung und alt, und für alle die noch an Märchen glauben!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Fantasie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ingrid Baumgart-Fütterer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Schon gewusst? von Ingrid Baumgart-Fütterer (Einsicht)
Andächtige Klänge von Uwe Walter (Fantasie)
Immer, wenn von Heino Suess (Das Leben)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen