Anette Esposito

Schneeflocken im Advent

In Wald und Flur liegt eisiger Duft.
Schneeflocken schweben schon durch die Luft.
Sie tanzen den Reigen, den jedermann kennt.
Öffnen mit ihm das Tor zum Advent.

Gleiten behutsam zur Erde hinab,
betten sich, schweigend, in nasses Grab.
Dicht aneinander dass niemand sie trennt,
bereiten sie vor den Weg zum Advent.

Lassen sich küssen von Väterchen Frost,
verwandeln sich in schneeweißen Trost.
Strahlen und funkeln in kostbarem Trend,
und spiegeln den Mondsschein, als Licht zum Advent.

Sie knüpfen einander ein festes Band.
bedecken die Erde mit kaltem Gewand.
Vereint mit der Sehnsucht, die im Herzen uns brennt,
begleiten sie uns durch die Zeit im Advent.

~~Ae~~

vielleicht kommt er ja jetzt endlich... der Schnee, nach diesem Gedicht.. *schmunzel* es grüßt euch alle lieb eure AnetteAnette Esposito, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anette Esposito).
Der Beitrag wurde von Anette Esposito auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.12.2004. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Anette Esposito:

cover

streiflichtern gleich von Anette Esposito



Drum hab ich in Reime zusammengefasst
was oftmals im täglichen Leben geschieht.
Viel davon doch zu manchem wohl passt,
wie man beim Lesen der Texte schnell sieht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anette Esposito

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Straßenrocker von Anette Esposito (Menschen)
Santa Claus von Margit Farwig (Weihnachten)
Alles im Rahmen von Carola Fehring (Aphorismen)