Andre Heß

Mein Engel

Mein Engel

Ich sah dich, ich wollte dich
diese Augen, dieses Gesicht ein Traum
mein Traum diese Frau
Dein Wesen, deine Art verzaubert mich, meine Gedanken
nur bei dir lassen mein Herz schneller schlagen.
Ich sehne mich so sehr nach dem Engel der mich so meiner Sinne beraubt hat.
Dem Engel dem ich alles gebe was ich habe, was ich kann was er braucht.
Dieser bezaubernde Engel guckt mich an guckt mir tief in die Augen, fängt an zu lächeln,
dieser Zauber zieht mich an kann nicht mehr davon lassen,
bin verzaubert von dieser Schönheit.
Dieser Engel ist mein, muss kämpfen und das Beste geben, muss alles geben was nur geht damit ich ihn nicht verliere. Bitte mein süßer Engel gehe nicht fort,
gib uns bitte nicht auf, ich brauche dich so sehr.
Deine Liebe, deine Wärme all das was du gibst lässt mich auf leben, lässt mich leben.
Bitte lasse mich nicht alleine mein Engel

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Andre Heß).
Der Beitrag wurde von Andre Heß auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 04.12.2004. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

REALWORLD - Stadion der Märtyrer von Michael Morten



Angriff auf ein Fußballstadion
Sharon Stockwell, eine britische Journalistin, wittert die Topstory Ihrer Karriere. Sie ist den größten Terroranschlägen aller Zeit auf der Spur.
Gemeinsam mit Max Redcliff, einem britischen MI5-Agenten kurz vor der Pensionierung, versucht sie die Pläne der Terroristen zu durchkreuzen.
Sie muss das schreckliche Geheimnis ihres undurchsichtigen Exfreundes enträtseln, der eine Schlüsselfigur im tödlichen Kampf gegen den Terror ist.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Engel" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Andre Heß

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verzweiflung von Andre Heß (Trauer & Verzweiflung)
LICHT von Heidemarie Rottermanner (Engel)
Ich liebe meine Freiheit.... von Gisela Hilgers (Eifersucht)