Matthias Rißmann

Gedanken zu Weihnachten

Fürs Weihnachtsfest, das Fest der Gaben
Ist nicht jeder gut zu haben
Denn vielerseits gibt es in dieser Nacht
Wo keiner drüber nachgedacht
Schön wäre ehrliches Gedenken,
Anstatt der Masse von Geschenken
Die einen feiern mit den Lieben
Die andern sind allein geblieben
Die Christbaumkugeln leuchten rot
Lenken ab von andrer Menschen Not
Das Haus fürs Feste wird geschmückt
Dabei vom Nachbarn abgerückt
Der Kamin macht's Zimmer wohlig warm
Fürs Heizen sind die anderen zu arm
Wir feiern jetzt ein schönes Fest
Doch denken wir denn an den Rest?
Wenn wir uns an dem Festmahl laben
Denken wir was andre haben?
So wie wir das Weihnachten erleben
Sollten wir auch andren geben
Wenn Weihnachten wie früher bliebe
Dann wär's auch heut ein Fest der Liebe

2004 Matthias Rißmann

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Matthias Rißmann).
Der Beitrag wurde von Matthias Rißmann auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.12.2004. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Paula: Ein Name - ein Gedanke von Brigitte Wenzel



Paula begegnet den Zeichen der Zeit mit einem unerschöpflichen Kampf. Selbstironie, Zukunftsängste und der ausgeprägte Lebenswille treiben sie dabei voran. Ihr Ziel ist es, ein einfaches Leben im Kreise der Familie zu genießen. Aber das Schicksal hat andere Pläne mit ihr. Sie erlebt Betrug, Eifersucht, Trauer und Leidenschaft. Geprägt von dem jeweiligen Gefühl, versucht sie ihr Leben in der Spur zu halten.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Matthias Rißmann

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Endlich Heiligabend von Norbert Wittke (Weihnachten)
Welttag des Lachens von Norbert Wittke (Lebensfreude)