K.N.Klaus Hiebaum

* LIEBEs-metaPHER_moRphOSEN *II*_ LIEBE ist .AB+_17-30

                                    -   phe  R
L I E B E  s -META -
                                                  -   Morphosen  II


A

L I E B E    i st    wie . . .
                                eine
L I E B E s-META pher MOrPHose

   die mit viel Zärtlichkeit
und Kreativität
immer neues gebiert
um die Liebe zu befruchten
und die (den) Liebste(n) zu beglücken
 


B
L I E B E    i st     . . .

... eine Metamorphose,
die ein gefräßiges Raupenkriechtier
in einen zart fühlenden
schwebenden Schmetterling
verwandelt

der (nur) von Luft
und...
süßem Liebes - Nektar
lebt

   deshalb heißen meine METAPHER

                                 L I E B E s-META pher MOrPHosen
        oder  L I E B E s - rosen







17 

L I E B E    i st    wie . . .

...wie die Härchenwurzeln zweier Bäume
            die sich
                           - von außen unsichtbar -
                     tausendfach
miteinander verschlingen

            die im selben Boden gedeihen
                      genährt von den selben Quellen der Freude    
                                  von denselben Vitaminen des Humors
                            von denselben Nährsalzen,                 
 die dem Leben Würze geben

18 

L I E B E    i st    wie . . .

...wie Zweige und Blätter
von zwei Bäumen
die zusammenstehen
und sich bei jedem Windhauch
tausendfach liebkosend
zärtlich berühren

19
L I E B E    i s t     . . .
...wie
SONNENSTRAHLEN
die aus der Wolkenwand hervorbrechen
und ihre Leuchtspur
mitten in mein Herz ziehen
...


               20ab

L I E B E    i st   

                              LIEBESMANGEL

...wie   SCHNEEFLOCKEN     

                                               ist

-        vielfältig wie ihre Formen    

                                                   Eintönigkeit

-        hauchzart wie ihr Gewebe 

                                                         Grobheit

-        klar und zerbrechlich           

                                              verschwommen

                  wie ihre Kristalle  

                                            unflexibel und stur

-        wärmend wie ihr Winterkleid       

                                         Gefühlskälte

vergebend und  verzeihend wie die Unschuldsdecke                                                                                                     
über der Landschaft
                                                   

                                                  dauernde Nörgelei     
  aufwärmen  und hervorholen  
            vergangener Fehler



 

21
L I E B E    i s t     . . .
...wie
der anbrechende Tag
nach dem Dunkel der Nacht
wenn Kuschel-Flausch-Vogel-Gezwitscher
zaghaft....
...bis stürmisch  :-()
mich wachküsst




 


22 
      L I E B E  ist...
...wie
die ersten Sonnenstrahlen
am Firngipfel
die meine Wangen streicheln
und mich eintauchen
in
LIEBES-GLÜHEN


23

L I E B E    i s t     . . .
...wie
 Sonnenstrahlen im Frühling
die das Eis schmelzen
damit ich mich nicht mehr
auf "GLATTEM PARKETT"
bewegen muss


24  

L I E B E    i s t     . . .
...voller Zärtlichkeit
Landschaften
mit dem Mund
auf DEINE HAUT
pinseln



25  unveröffentlicht
L I E B E    i s t     . . .
...leidenschaftliche Worte
mit Küssen
auf deine Haut geschrieben,...
...bis Brandgeruch die "Nase"  kitzelt



26
LIEBE ist...
...S e h n s u c h t
mit unaussprechlichen Worten
ins HERZ
der (s) Geliebten
zu tätowieren

27

L I E B E    i s t     . . .
...wenn die ZEIT
bei DIR still steht
weil wir ein Stückchen
EWIGKEIT
erfahren


28
L I E B E    i st  
wenn dein sonniges Antlitz
soviel wärme erzeugt
dass sich mein winterweißes Laken hebt
und frühlingsgefühle
sprießen lässt     :-))

29
L I E B E    i st ... wenn
dein sonniges-Strahlen
tausend bunte Blüten
in meine Lebenswiese zaubert

30
Liebe ist
wenn ich meinen Rüssel
in deinen Blütenkelch tauche
und dir den Nektar
in süßen Lebenshonig
für den Alltag
verwandle

mein ostergruß-dank-bitte ans e-s team:

danke, das mit dem Word einfügen klappt - allerdings wird oft bei einigen zeilen die Schriftgöße verändert - früher gings besser!

Das mit den eigenen forennamen und kennwort find ich überdimensional kompliziert, unpraktisch und unsympatisch. Glaube jeder autor hat doch den mut sich bei kom. mit seinem namen zu auten, wenn nicht soll ers bleiben lassen.
es geht so viel zeit unnütz drauf!!! vier-6 buchstaben insges sollten genügen - zb: phau, peha
Es freuen sich doch die meisten über kom. und man könnte die zeit besser dafür nützen.
Bei diesem system verliert man manchmal die LUST am kommentieren, weil ZUVIEL zeit draufgeht.

danke euch aber ehrlichen herzens für all euer bemühen und wünsche dem gesamten team ein erholsames, entspanntes und mit freude erfülltes OSTERFEST! ganz liebe grüße -ph

wer auch dieser meinung ist - möge sich doch bitte meinem wunsch schriftl-e-mailmäsig anschließen!!!
DANKE !
K.N.Klaus Hiebaum, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (K.N.Klaus Hiebaum).
Der Beitrag wurde von K.N.Klaus Hiebaum auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.01.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tadeusz – Die Geschichte eines Kindertraumes von Diana Wetzestein



Tadeusz kann nicht fliegen und nicht zaubern, er kann nichts tun, was andere Kinder mit zehn Jahren nicht auch tun könnten und dennoch schafft er gemeinsam mit seinem Freund Paul, was Erwachsene allein niemals geschafft hätten. Er baute sich sein Zauberschloss.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von K.N.Klaus Hiebaum

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

S E L B S T _ --- _ L i e b e von K.N.Klaus Hiebaum (Einsicht)
Alte Liebe von Ingrid Drewing (Liebe)
Wir sind die Grenzen los von Margit Kvarda (Nachdenkliches)