Passivraucher

Eben noch im Internet,
- ist das Bild auf einmal weg.

Leises Piepen: eins, zwei, drei
- steht der Bildschirm auf ›standby‹.

„Verstehen muss ich das jetzt nicht“
- die kluge Frau zum Schirme spricht.

Am Rechner BLINKT das Lämpchen grün.
„Womöglich ist das Ding jetzt hin.“

Doch der geheime Knopf, der kleine,
hilft ihm wohl wieder auf die Beine:

Ganz kurz nur auf ›Reset‹ gedrückt
- doch der Rechner spielt verrückt.

Drum wird nicht lange nachgedacht
und der PC schnell ausgemacht.

Ich glaub’ es nicht : er geht nicht aus!
„Dann zieh’ ich halt den Stecker raus.

Am Besten schau ich da mal rein,
schlimm kann der Fehler ja nicht sein.“

Die Seitenwände abgeschraubt,
- im Innenleben nichts als Staub!

„Igittigitt – mein lieber Junge,
das ist dann wohl ’ne Raucherlunge!“

Igitt – eben geschehen. Er bekam wohl keine Luft mehr. Aber wie man sieht, läuft er wieder. Schade eigentlich, dass das beim Menschen nicht so klappt: mal eben mit dem Staubsauger absaugen und gut ist.Gabriele Förster-Wöbke, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Gabriele Förster-Wöbke).
Der Beitrag wurde von Gabriele Förster-Wöbke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.03.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Farbtupfen für die Seele von Hans-Jürgen Hendricks



Kurzgedichte und Aphorismen zu den verschiedensten Themen.

Ein Cocktail aus Gefühlen und Gedanken.Allen gemeinsam ist ein Mix von Ernsthaftigkeit, Humor und verhaltener Ironie. Eine Fundgrube von Sprüchen, passend zu vielen lebensnahen Situationen.

Alle Texte sind "SMS-tauglich" (max. 160 Zeichen).

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Gabriele Förster-Wöbke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

April, April, Balkonbepflanzung von Gabriele Förster-Wöbke (Frühling)
Etwas Süßes braucht der Mensch von Anne-Marie Zuther (Humor - Zum Schmunzeln)
Augustmorgen von Inge Hornisch (Natur)