Sarah Niethammer

Ich will mich lieben!

Nachdenken
über den Tag
die vergangenen Tage
meine Fehler
Meine Gefühle und Emotionen
meine Lügen
die ich den Menschen die ich liebe erzähle um sie nicht zu verletzen
Lügen aus Liebe
doch meine Liebe besteht nicht aus Lügen
ich enttäusche um nicht zu verletzen
und verletze dadurch doch
es gibt nur einen Menschen den ich liebe und noch nicht verletzt habe
und ich werde es nicht tun!
Werde mich zusammenreißen,
weil ich es satt habe....
 
ich habe es satt mich selbst zu hassen...
 
ICH WILL MICH LIEBEN!!!

das hab ich gestern Abend im Bett geschrieben als ich so über mich und mein Leben nachdachte und deswegen nicht schlafen konnte! Ich hofe, das man versteht, was ich damit sagen will! Weil ich mich nämlich wirklich lieben will und so, wie ich im Moment bin ist das wohl unmöglich.... Aber ich werde es schaffen!
Wrd mich üner Kommentare freun=)
LG, Sarah
Sarah Niethammer, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Sarah Niethammer).
Der Beitrag wurde von Sarah Niethammer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 25.05.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Tödliche Verführung von Andy Claus



Tödliche Verführung ist ein spannender Psychothriller mit vielen überraschenden Wendungen. Andy Claus setzt ihre kriminalistischen Ambitionen fort und hat mit diesem Roman einen spannenden Erotik-Thriller geschrieben.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Selbstzweifel" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Sarah Niethammer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

ich lieg, du stehst von Sarah Niethammer (Trauer & Verzweiflung)
Zweifelhaft von Anne-Marie Zuther (Selbstzweifel)
Am Straßenrand... von Margit Farwig (Nachdenkliches)