Cornelia Hödtke

Die Folgen einer “Schrank-Verstopfung“

An Kleidung sind die Schränke voll,
ich weiß nicht, was ich anziehn soll!
Tagtäglich steh' ich vor der Frage,
was ich wohl heut mal wieder trage.
 
Das Graue war schon so oft dran,
drum stell ich's erst mal hintenan.
Der Pulli wäre gar nicht schlecht,
doch passt dazu die Hos' nicht recht.
 
Die Bluse, oh wie lang ist's her!
Die sitzt jetzt ganz bestimmt nicht mehr.
Das ist für diese Zeit zu dick,
das andere ist nicht mehr schick.
 
So denk ich hin und denk ich her,
die Auswahl fällt mir wirklich schwer.
Man hat zu viel, will doch stets mehr,
die Übersicht, die leidet sehr.
 
Zufriedener wird man doch nie,
vielleicht nur in der Phantasie.
Doch nun zurück zu meiner Frage,
was ich wohl heut mal wieder trage.
 
Um einen Kollaps zu vermeiden,
soll es der Zufall nun entscheiden.
Ich schau nicht hin und greif hinein,
und was ich treff, das soll es sein.
 
Nun ratet, was ich heute trage.
Das ist im Grunde keine Frage,
denn wie so oft das Leben spielt,
man auf das Altgewohnte zielt.
 
Das Stück, das ich schon immer trug,
ist auch für heute gut genug.
Und die Moral von der Geschicht:
"Verstopfe deine Schränke nicht!"

Nur ein "Frauenproblem"?

Übrigens könnt ihr euch das Gedicht in Kürze auch unter "gesprochene Gedichte" anhören. Schaut mal ab und zu auf die Seite, ob es schon drin ist.

Vielleicht interessiert ihr euch ja auch für mein Buch "Auf den Punkt gebracht", die CD "Frei heraus" bzw. die Broschüre "Hoffnung", wo ihr unter anderem dieses Gedicht wiederfindet.
Cornelia Hödtke, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Cornelia Hödtke).
Der Beitrag wurde von Cornelia Hödtke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 01.06.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Cornelia Hödtke:

cover

Frei heraus - Meine Gedanken, Erlebnisse und Beobachtungen von Cornelia Hödtke



Die von der Autorin einfühlsam vorgetragenen Gedichte, die in Reimform verfasst sind, kommen von Herzen und gehen auch zu Herzen. Lassen Sie sich von ihnen berühren !

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Cornelia Hödtke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Innere Schönheit von Cornelia Hödtke (Lebensermunterung)
KOLOSKOPIE-SONETT von Dieter Christian Ochs (Humor - Zum Schmunzeln)
Herbsttag von Horst Rehmann (Natur)