Ellen Zehrer

Weil ich anders bin

Kein Makel äußerlich und doch das Gefühl

irgendetwas stimmt nicht.

Falsche Zeit, falscher Ort, falsche Welt.

Sie wollen mich in eine Schublade stecken,

aber hier ist es viel zu eng und ich fühle mich

gar nicht gut. Ich soll so sein damit mich die

anderen mögen und ich dazugehöre.

Aber ich will das nicht, so bin ich nicht,

weil ich anders bin.

 

Kaum Raum Luft zu holen, alles kneift alles zwickt,

ich kann mich nicht einmal richtig aufrichten

um meinen Kopf zu heben, um mir die Welt anzusehen.

Sie sagen ich sei schwierig, weil ich mich nicht verbiegen lasse.

Bin schon ganz krank vom Gezerre an mir,

dieses „Du musst So sein oder So“.

Ja, alles soll zusammen passen, keiner soll aus der Reihe tanzen.

Nur damit alles ein perfektes Bild abgibt.

 

Ich will nicht mehr überall dazugehören, will nicht das mich alle mögen.

Bin aus der Schublade gestiegen, habe meinen Kopf gehoben und mir

meine Welt angesehen. Habe Gefühle empfunden und gelebt die mein Ich

widerspiegeln, hab zu mir gefunden.

Weil ich anders bin, hab ich nachgedacht.

Für das Leben gibt es keinen Fahrplan, keine Wanderkarte,

keine Vorschrift wie etwas zu sein hat.

 

Weil ich anders bin, gehe ich meinen Weg, nicht den des geringsten Widerstandes.

Weil ich anders bin.

 
Nein, weil ich etwas besonderes bin.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ellen Zehrer).
Der Beitrag wurde von Ellen Zehrer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.06.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Unternehmen Wampenschmelze: Hartmann macht Diät (Das Leben ist Hartmann) von Rudolf Kowalleck



Eine bissige Satire auf den Schönheits- und Schlankheitswahn in unserer Zeit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Nachdenkliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ellen Zehrer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Will Dich nicht vergessen! von Ellen Zehrer (Tod)
Sehnsucht von Anna Steinacher (Nachdenkliches)
Gedenk - und Feiertag von Edelgunde Eidtner (Trauer & Verzweiflung)