Karl-Heinz Fricke

Der Sensenmann

Der Sensenmann
 
Schon laenger strich er um das Haus,
Doch kam er nicht herein.
Er wusste wohl, bald ist es aus,
Der Gevatter Hein.
 
Ploetzlich stand er in der Tuer,
Zaehnefletschend grinste er,
Und es galt nur mir,
Ich fuerchtete ihn sehr.
 
Ich sprach zu ihm, was willst du schon?
Ich moechte noch nicht sterben.
Er sagte, es ist Zeit mein Sohn,
Es warten schon die Erben.
 
Ich tue doch nur meine Pflicht,
Erloese dich von deinem Schmerz.
Den Sensenschnitt, den spuerst du nicht,
Der stoppt nur dein krankes Herz.
 
Beim Sensenschaerfen grinste er,
Dann kam ein einzig' Schwingen.
Leichtigkeit war um mich her,
Ich hoerte Engel singen.
 
Leichten Schritten ging ich weiter -
Ploetzlich stand da eine Leiter.
Im Hintergrund ein heller Schein.
Koennte das der Himmel sein?
   
Karl-Heinz Fricke   22.6.2005

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.06.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Sieben e/stories Jahre von Karl-Heinz Fricke (Autobiografisches)
Madeleine von Karl-Heinz Fricke (Besinnliches)
Naturwunder Mensch? von Heino Suess (Aphorismen)