Ginette Rossow

liebevolle blicke

 
deine liebevollen blicke
zählend jedes fältchen
sehend jedes gramm zuviel
jedoch nicht kritisch
 
liebe aus deinen augen spricht
deine hände auf meiner haut
zärtlich sprechend schwüre
bist noch immer verzaubert
 
voller ernst sagst du
in den siebten himmel
würdest du noch immer
mit mir gehen wollen
 
dieser platz ist schon vergeben
der sonnenplatz an meiner seite
bin doch bereits vergeben
gehöre doch zu dir
 
© by ginette rossow
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ginette Rossow).
Der Beitrag wurde von Ginette Rossow auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 29.06.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebe" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ginette Rossow

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

still schweigend von Ginette Rossow (Allgemein)
ich dich sah von Hans-Jürgen Braun (Liebe)
Abend am Meer von Margit Farwig (Besinnliches)