Detlef Heublein

Piraten

 
 
Der Begriff "Pirat" wurde neu definiert,
es ist nicht mehr der, der dein Geld einkassiert,
sondern der, der Musik und Software dir schenkt
und nur selten dabei an deinen Geldbeutel denkt.

Wird heut jemand als Pirat entdeckt,
wird er auch ins Gefängnis gesteckt,
denn es fühlt sich heut so bedroht wie noch nie
vor allem die Musikindustrie.

Der Preis, zu dem sie ihre Platten verkauft
ist so hoch, daß man oft sich die Haare rauft.
Die Musikindustrie legt auch oftmals fest,
welche Lieder auf Platte sie pressen läßt.

Die Zusammenstellung ist es selten nur wert,
daß man die Platte mehrmals hört.
So ärgert sich auch der Käufer zum Schluß,
wenn auch schlechte Titel er hören muß.

Denn viele Menschen sind heute erschreckt,
daß mancher gute Hit versteckt
zwischen unbeliebten Werken.
Das kann die Kaufunlust verstärken.

Es muß doch einen Ausweg geben,
daß auch die Künstler danach streben
engagiert neue Produktionen zu wagen,
ohne daß sie am Hungertuch nagen.

Hoffnung verspricht jetzt im Internet
eine Seite, von der man Musik runterlädt
ganz legal, mit fest vereinbartem Preis,
die so mancher Musikfan zu schätzen weiß.

Ich will dieses Konzept nicht vorschnell loben,
doch denk ich, wir sollten die Praxis proben,
denn das könnte helfen auf beiden Seiten
der Piraterie ein Ende zu bereiten.
 
 
 
 
© D. Heublein
 
2004

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Detlef Heublein).
Der Beitrag wurde von Detlef Heublein auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.07.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gedanken zum Advent von Eveline Dächer



Als Fortsetzung zu meinem : MEIN WEIHNACHTEN habe ich die Trilogie vollendet
Gedanken um diese stille gnadenreichenreiche Zeit

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (7)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Kritisches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Detlef Heublein

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Den treuen Lesern von Detlef Heublein (Dankbarkeit)
Die Zeit ist gekommen von Margit Farwig (Kritisches)
Für Anna!!! von Klaus Lutz (Sympathien)