K.N.Klaus Hiebaum

D I E _ M O N S T E R ____ SIND NICHT AUSGESTORBEN

 
 
zur Abwechslung wieder mal was ANDERES
 
 
D I E   M O N S T E R
SIND NICHT AUSGESTORBEN
 

 
 
...und plötzlich
Plötzlich ist es wieder da
Mit all seiner grausamen
Verschlingenden Macht
Dieses furchterregende
Ekelhafte
Verabscheute
Ungegeuer
 
Du siehst es nicht
Du hörst es nicht !
Oder du weigerst dich  
Es wahrzunehmen ???
 
Die Lebensfarben
Werden blasser
Seltener
Zuerst nur
Wie hinter einem Dunsstschleier
Dann schieben sich
Schattenwolken
Vors Sonnenlicht
Werden häufiger
Und dichter
Türmen sich auf
 
Ich sehe es nicht
Dieses Ungeheuer
Sonst würde ich mich
Mit „Schwert“,
Küchenmesser und Axt
Ihm todesmutig
Entgegen werfen
Und kämpfen
 
Aber dieser Drache
Hat keine Feuerzunge
Und auch nicht
Glühende Kohlen
In den Augen
 
Nur der eisige Hauch
Des Todes
Strömt aus seinem Rachen
Und der Gestank von Verwesung
Und Verzweiflung
Kriecht wie ein Strom
Ekligen Gewürms
Aus seinem Schlund
Auf mich zu
 
Ich sehe es nicht
Dieses Ungeheuer
Das die Sonne frisst
Und das Lebenslicht
Das die Farben
Aus meinen Gedanken saugt
Und das Blut
In den Adern
Gefrieren lässt
 
Kein Feuer
Kommt aus seinem Rachen
Nur schemenhafter Nebel
Gräulich - grau – dunkelgrau
Grässlich
In feuchte Schwaden bin ich eingehüllt
Die durch Mark und Bein kriechen
Wie Grabesluft
 
Der Schatten des Monsters
Erfasst mich
Über die graue Landschaft
Meines Geistes
Senkt sich
Die Nacht
 
Finsternis
Hüllt mich ein
Ich spüre
Die Drachenkrallen
Die sich
In mein Fleisch bohren
Und mir die Luft
Aus den Lungen pressen
 

 
Es hat mich wieder verschlungen
Dieses Ungeheuer
Die DEPRESSION
 

 
 
 
 
 

entweder
es sind schon alle pc-los in urlaub
oder die meisten von irgendeinem ungeheuer verschlungen
oder... sie trauen sich nicht mehr aus dem haus
aus furcht vor AL KAIDA
oder ... sie wagen sich nicht mehr ins netz
aus angst vor der fahndungsmaschinerie der interpool

oder... meine storys langweilen einfach :-(


bei NEUN klicks am Tag
(im vergleich zu 28o bei erotischen gedichten)
könnte der autor
an zweifel und depression zu grunde gehen
oder...
er verabschiedet sich...
und haut schleunigst ab in den urlaub
.... bis auf ein wiedersehen,
- - - wenn...
... es wieder LESER auf dieser erde gibt :-)))

oder --- auf nimmer Wiedersehen


Ein paar tage
müsst ihr mich noch ertragen
dann...
haben mich die berge

Wünsche jedenfalls ALLEN
schon heute
einen wunderbaren URLAUB

PS die Gedichte "Berge in Flammen" vom 21.7.
und "Sonnenuntergang auf den BLEICHEN BERGEN"
(kommt als Abschiedsgedicht vor dem Urlaub)
kann ich euch wärmstens empfehlen!
(mich :-))_)NICHT VERGESSEN
K.N.Klaus Hiebaum, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (K.N.Klaus Hiebaum).
Der Beitrag wurde von K.N.Klaus Hiebaum auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.07.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Dämonische Lovestory von Doris E. M. Bulenda



„… Leute ohne Orientierungssinn sollten nicht zu einem einsamen Trip allein durch einen unübersichtlichen Wald aufbrechen. Dieser Gedanke plagte mich nun bereits eine ganze Weile – genauer gesagt, gleich nachdem ich mich auf diese komische Wanderung eingelassen hatte. Es war eine Wette gewesen mit mehreren Freunden. Wir hatten jeder einen eigenen Weg zugeteilt bekommen, dem wir durch einen dunklen, unbekannten Wald folgen mussten. Wer als Erster am Ziel war, bekam einen Preis, ein großes Abendessen mit allen Schikanen …“

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Psychologie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von K.N.Klaus Hiebaum

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

l e i d e r - / - n von K.N.Klaus Hiebaum (Stargeflüster)
Kinder-Werbe-Verbot. von Peter Prior (Psychologie)
Ein Bad im November von Inge Hoppe-Grabinger (Humor - Zum Schmunzeln)