Anne G.

DA- (HEIM)

(Da-) Heim

 

 

Ein letzter Blick zurück

 

Ist alles was bleibt vom einst´gen Glück

 

Auf ein Haus von Möbeln leer

 

Doch von Erinnerungen so schwer:

 

 

Mein Leben hab´ ich hier verbracht

 

So viel geweint, so viel gelacht

 

So oft gestritten und vertragen

 

In guten wie in schlechten Tagen

 

Hier hab ich gelernt zu leben

 

Mit Kummer und Sorgen

 

Oder bei Freude und Glück

 

Ein Lächeln zu borgen

 

 

Ich kenne kein anderes Heim

 

Dies sind doch meine vier Wände

 

Dies ist mein Leben

 

Meine Zeit hier zuende

 

 

Mami hat gekämpft

 

Bis zum bitteren Schluss

 

Und jetzt doch eingesehen

 

Dass sie aufgeben muss

 

Denn es ist das Geld

 

Was uns nicht länger hält

 

Was uns vertreibt

 

Aus dieser schönen Zeit

 

 

Die letzte Schlacht verloren

 

In der Not gefangen

 

Fort trägt mich der vertraute Weg

 

Den ich so oft gegangen

 

 

 Mami meinte früher ´mal:

 

"Hier sollst du glücklich werden

 

Mit der Familie vereint

 

Ein schöner Platz auf Erden

 

Vertraut und behütet

 

Und niemals im Stich gelassen

 

Erst erwachsen

 

Wirst du dieses Haus verlassen"

 

 

Die Gegend ist mit fremd

 

War wohl noch niemals hier

 

Mami sagt mir nicht wohin

 

Sagt mir nicht wo ich hier bin

 

 

Ich bin noch Kind und lange nicht erwachsen

 

Und doch ein starker Mensch

 

Hab mich mit meiner Mami

 

Durch so viele Kriege gekämpft

 

Doch der letzte Gegner

 

War zu stark und überlegen

 

Dem Kampf mit dem Geld

 

Sind wir jämmerlich erlegen

 

 

Liebe sei stärker als Geld
 Habe ich immer gedacht

 

Aber Mami,

 

warum hast du mich dann hier her gebracht?

 

 

Ich bin hier nicht daheim

 

Mami, lass mich jetzt doch bitte nicht allein!

 

 

 

 

20.08.05

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anne G.).
Der Beitrag wurde von Anne G. auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.08.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • ango2706aol.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Anne G. als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Lyrische Kurzreisen von Monika Wilhelm



Ein Buch des gefühlten "Seins" der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - dargestellt in Haikus, Tankas und Kurzgedichten.
Eine lyrische Reise, mit Worten gemalter Bilder - eine Reise, die man nicht so schnell vergessen wird ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Angst" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anne G.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

schön, dass es dich gibt von Anne G. (Dankbarkeit)
Ein Lied zu all`den Katastrophen... von Heino Suess (Angst)
Viele Frauen streben nur nach Geld von Adalbert Nagele (Aphorismen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen