Karl-Heinz Fricke

Unser täglich Brot

Leise schwankt das Korn im Wind,
es ist reif zum Schnitt.
Die Schnitter schon vertreten sind,
sie brachten ihre Sensen mit.
 
Es beginnt ein emsig Schwingen,
still sich die Halme legen.
Heute soll das Werk gelingen
mit des lieben Herrgotts Segen.
 
Dunkle Wolken in der Ferne,
sie ziehn vorüber schnell.
Trocknes Wetter hat man gerne,
die Garben stehn solang es hell.
 
Die Wagen rumpelten heran,
fuhren das Korn zur Tenne.
Das Dreschen kurz darauf begann,
dabei ein ständiges Gerenne.
 
Staub und Streu nur um sie her.
Das Stroh gebunden in Ballen.
Das Korn in Säcken zentnerschwer,
die Ernte ist gut ausgefallen.
 
Der Müller wartet auf das Korn,
um mahlen es zu Mehl und Schrot.
Und der Bäckermeister Horn
backt daraus das täglich' Brot.
 
        Karl-Heinz Fricke   05.09.2005
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 05.09.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (8)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Natur" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Blondine furioso von Karl-Heinz Fricke (Der gereimte Witz)
Das Netz von Brigitte Primus (Natur)
Europäisches Kollektiv von Franz Bischoff (Klartext)