Christian Platzer

DIE SONNE

Warum soll ich mir sorgen machen?
Wieso soll ich nicht fröhlich lachen?
Es gibt die Sonne überall,
man muss nur finden ihren Strahl.
Sie strahlet hell tagaus, tagein,
vergessen darf sie halt nicht sein.
Hab ich mal ein Problem ganz schwer,
denk ich mir gleich die Sonne her.
Sie kommt sofort und immer wieder
und gibt mir Kraft in meine Glieder.
Versuch's auch du genau wie ich,
die Sonne läßt dich nicht im Stich.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Christian Platzer).
Der Beitrag wurde von Christian Platzer auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 07.10.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Christian Platzer als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Herzensschwingungen von Herta Nettke



Blumensträuße der Lyrik, mancherlei Denkanstöße, ansteckende Freude, die Nähe zur Natur mit eigenen Bildern.

Kraft, Mut, Hoffnung in Herzen legen und ein Lächeln jedem Leser ins Gesicht zaubern, das möchte ich mit meinen Versen vermitteln.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trost & Hoffnung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Christian Platzer

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Jünger konnten den Sinn nicht sehen von Christian Platzer (Glauben)
Ich beschütze dich....gebe dir Licht...... von Hanny Kleinert (Trost & Hoffnung)
Sein Kind von Rainer Tiemann (Emotionen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen