Norbert Wittke

Euer Hochzeitsgedicht

 

 
Kann man sagen, ihr habt euch gesucht und gefunden?
Ich glaube es wäre doch etwas zu einfach,
denn nur in wahrer Liebe kann man seinen Partner erkunden.
Erst wenn man geprüft hat für sich mannigfach,
und beide kommen zum Ergebnis wir gehören für immer zusammen,
werden die Weichen gestellt für ein liebevolles Zusammenleben,
und niemand kann so eine Entscheidung aus Liebe verdammen.
Nein, es ist die Vollendung nach der wir alle streben,
wenn man sich traut, sich trauen zu lassen,
hat man sich endgültig zum gemeinsamen Leben entschieden
und hofft, für immer zusammen Vertrauen zu fassen.
Gemeinsam wird Uneinigkeit für immer vermieden.
Liebe bringt so das  Vertrauen zu einander.
Die gemeinsame Zweisamkeit hilft auch im Leben,
bringt euch bei Schwierigkeiten nicht auseinander
und wird euch eure Erfüllung in Liebe geben.
Heute soll das alles vor Zeugen besiegelt werden.
Ihr gebt euch das Versprechen, für immer zusammen zu sein.
Nichts eigentlich kann euch trennen auf Erden.
Nie sollt ihr treffen auf irgendeine Herzenspein.
Drum wünschen wir euch ewige Liebe und ewiges Glück.
Ihr sollt euch stets zu eurer Liebe bekennen.
Euer Leben geht vorwärts und kennt kein Zurück
und wird keinem von euch je die Gefühle verbrennen.
Wir gratulieren euch so zu eurem Entscheid.
Mögen sich alle eure Wünsche im Leben erfüllen,
und eure gemeinsame traute Zweisamkeit
soll immer der Mantel der Liebe schützend umhüllen.
Doch nun ist es von uns genug philosophiert,
und die Wirklichkeit hat uns wieder.
Damit eure Liebe sich niemals verliert,
vertraut euch immer und werdet euch nicht zuwider.
 
Damit wünschen wir euch alles Gute zu eurer Hochzeit
und bleibt so wir ihr für uns alle seid.
 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Der Beitrag wurde von Norbert Wittke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.11.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • norbertwittkelyrikhotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 1 Leserinnen/Leser folgen Norbert Wittke

  Norbert Wittke als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Flaschenpost ahoi! - Ein Bodenseekrimi für Kinder von Thurid Neumann



Dieses Buch ist Band 2 zu einer Bodensee-Krimi-Reihe für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Nachdem die zwei Jungs und zwei Mädchen in den Sommerferien ein Jahr zuvor das Geheimnis um ein verschwundenes Testament und den Erben von Schloss Krähenstein aufgedeckt haben, retten sie dieses Jahr ein Mädchen aus den Fängen ihrer Entführer.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Hochzeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Norbert Wittke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Gewerbeverein Niefern-Öschelbronn von Norbert Wittke (Klartext)
Hochzeit.. von Walburga Lindl (Hochzeit)
Tage der Stille von Rainer Tiemann (Weihnachten)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen