Jasmin Kössler

Vorbei!

'Du hattest Tränen im Gesicht,
als du ihm sagtest:
,,Ich Liebe dich-
doch er glaubte dir nicht.
Du gingst durch die Straßen,
dein Herz war so leer
-Leben?-
das wolltest du auch nicht mehr.
Du fingst an zu haschen
und nahmst Heroin
du wurdest süchtig
und das alles wegen ihm.
Doch deine Eltern bemerkten es bald,
sie steckten dich in eine Erziehungsanstalt.
Du hörtest den Zug kommen
und sahst auf die Schienen versonnen.
Du ließest dich fallen
- ein Todesschrei-
und mit deinem kurzen Leben war es vorbei.
Zu spät stand er an deinem Grab
mit Tränen in den Augen
und flüsterte leise:

,,Ich Liebe Dich'

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jasmin Kössler).
Der Beitrag wurde von Jasmin Kössler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.11.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Hoe(s)chstpersönlich …mit sanftem Strich von Monika Hoesch



Gedichte,
Gedanken und Kurzgeschichten
getragen von Liebe, Leidenschaft
und Entbehrung,
gefühlvoll
wie das Leben selbst

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebeskummer" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jasmin Kössler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bloody Angel von Jasmin Kössler (Engel)
Irreal von Andrea Thiele (Liebeskummer)
IKARUS von Paul Rudolf Uhl (Humor - Zum Schmunzeln)