Anna Rachow

Mal ehrlich...

 
Ihr glaubt doch nicht wirklich heut noch daran
An diesen dicken Kerl, den Weihnachtsmann!?
Und an seine kleinen, putzigen Elfen
Die ihm beim Verwalten der Gaben helfen!?
 
Ihr wisst doch inzwischen, dass es ihn nicht gibt
Die Geschenke bringen die, die ihr so liebt!
Freunde, Verwandte und Nachbarn vielleicht
Doch wohl kein Kerl, der durch den Schornstein entweicht!
 
Und hört mal gut zu: Rentiere fliegen nicht!
Das geht doch gar nicht! Das können sie nicht!
Schon das mit der roten Nase gesehen?
Geht ja gar nicht! Kann gar nicht gehen!
 
Na gut! Na ja, ich geb´s ja schon zu
Auch mir lässt es kaum noch rechte Ruh!
Auch ich bin ein Opfer des Weihnachtswahns
Doch zeig ich´s nicht so! Nein, nein, ich tarn´s!
 

ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN EINE SCHÖNE UND BESINNLICHE VORWEIHNACHTSZEIT...!!!Anna Rachow, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anna Rachow).
Der Beitrag wurde von Anna Rachow auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.11.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ich lasse Töne für dich klingen von Sabine Fenner



Gedichte und Sprüche,
die das Leben schrieb


Ich brauche dich
Nur einmal wünsche ich mich zu dir,
ja, nur einmal will ich dir begegnen,
nur einmal brauche ich dich ganz für mich,
gehe mir entgegen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (6)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anna Rachow

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wir sind stark von Anna Rachow (Gedichte für Kinder)
NOCH EINMAL von Christine Wolny (Weihnachten)
Der Wurm von Norbert Wittke (Humor - Zum Schmunzeln)