Anette Esposito

Weihnachtsstress

 
Überfüllt sind Stadt und Straßen,
Autos, Menschen, ohne Zeit.
Viele durch die Tage rasen,
Stress befleckt Besinnlichkeit.
 
Wo kann man verbilligt kaufen,
Dinge die man lang besitzt?
Auf und ab wird nun gelaufen,
eilig hin und her geflitzt.
 
Angebote gibt’s in Mengen.
Hoch lebe Weihnachtskonjunktur.
Rempeln, Schubsen, Wühlen, Drängen,
jeder sucht Geschenke nur.
 
Taschen, Beutel und Pakete,
Lichter blinken kitschig schön.
Boom regiert zur Weihnachtsfete
und im Portemonnaie der Föhn.
 
Füße schmerzen manche Stunden,
Nerven, merklich strapaziert.
Der Konsumrausch frisst den Kunden,
Umsatzsteigerung floriert.
 
„Himmlisch’“ Klänge suggerieren
aus jedem Kaufhausmikrofon:
„Keine Zeit gilt’s zu verlieren,
sonst läuft Weihnachtsstress davon.
 
Hört ihr Leute, lasst euch sagen:
kauft und rennt durch den Advent.
Mit gefüllten Einkaufswagen
habt ihr Weihnacht’ nicht verpennt.“
 
~~Ae~~
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Anette Esposito).
Der Beitrag wurde von Anette Esposito auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 30.11.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Buch von Anette Esposito:

cover

Lebensmelodien in Dur und Moll von Anette Esposito



Dieser Gedichtsband handelt von Situationen aus dem täglichen Leben, in besinnlichen und heiteren Formen. Die Autorin beschreibt in eindrucksvollen Art Jahreszeiten und Gefühle. In diesem Band wird jeder angesprochen, sei er ein Liebhaber unserer großen Dichter, Wilhelm Busch oder christlichen Glaubens

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Anette Esposito

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Autor: das Leben von Anette Esposito (Das Leben)
Weihnachten - unter dem leuchtenden Stern von Hildegard Kühne (Weihnachten)
Die Gedanken...... von Edelgunde Eidtner (Träume)