Jörg Schwedler

Dezember

Wenn Nadelbäume unter Fluchen
Stets und ständig es versuchen
Eine Reise schnell zu buchen 
Um das Weite nun zu suchen
Wenn die Forst nun hat den Schaden
und Vögel in der Pfanne baden
Wenn sich sammeln Schokoladen
und Glasbälle hängen an nem Faden
Wenn außen flimmert jeder Baum
und dekoriert ist jeder Raum 
Wenn das Rentier steht komplett in Zaum 
mit dem Fuß im weißem Traum
Wenn alles kauft ohne zu denken
und sich die Händler fast verrenken
Die Tüten voll sind mit Geschenken
und Sänger dem Weltfrieden gedenken
Wenn's Kind sich freut und öfter lacht
und Oma aus dem Heim gebracht
Wenn's in der Ehe richtig kracht
....
Dann is Weihnacht 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jörg Schwedler).
Der Beitrag wurde von Jörg Schwedler auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.12.2005. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Gedanken zum Advent von Eveline Dächer



Als Fortsetzung zu meinem : MEIN WEIHNACHTEN habe ich die Trilogie vollendet
Gedanken um diese stille gnadenreichenreiche Zeit

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Weihnachten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jörg Schwedler

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Leise fröstelt das Reh von Jörg Schwedler (Der gereimte Witz)
BEGEGNUNG AM WEIHNACHTSABEND von Brigitte Frey (Weihnachten)
Jetzt haben wir den Salat... von Uwe Walter (Gesellschaftskritisches)