Karl-Heinz Fricke

Busch, Busch und Bush

Der erste ist uns gut bekannt,
er grünt und blüht im ganzen Land.
Auf dem Berge und im Tal,
im Winter ist er leider kahl.
 
Beim Skatspiel setzt sich mancher rein,
er will nicht der Verlierer sein.
So mauert er ganz ungeniert,
damit ein anderer verliert.
 
Geheimnisträger sind meist stumm,
tragen viel mit sich herum.
Manche haben einen Husch,
da klopft man schon mal auf den Busch.
 
Den alten Wilhelm kennt ein jeder,
Humor floss einst aus seiner Feder.
Max und Moritz und so weiter,
Immer lustig, immer heiter.
 
Der letzte von den Büschen
ist in der ganzen Welt bekannt.
Stets ist er am Karten mischen
mit seinem Micky Mouse Verstand.
 
Weil er nicht viel im Kopfe hat,
liest alles er von einem Blatt.
Kein Wunder, dass soviel passiert,
wenn ein Besessener regiert.
 
Im Irak und Afghanistan
hat viel Böses er getan
für den Frieden auf der Welt,
die er auf den Kopf gestellt.
Es sprechen mehr als tausend Bände
die vielen Kreuze im Gelände.
 
               Karl-Heinz Fricke  02.01.2006
 
              Anmerkung:  Danke Detlef für die Anregung.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.01.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (20)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Krieg von Karl-Heinz Fricke (Krieg & Frieden)
Gegenwart von Paul Rudolf Uhl (Besinnliches)
HERBST-IMPRESSIONEN von Heidi Schmitt-Lermann (Natur)