Martin Tschümperlin

Beim Frisöör

So ging ich heute seit langem
wieder mal zu meinem Frisör.
 
"schön, sie  zu sehen " -  sagte der
nicht mehr so junge Mann und fing
sogleich mit seiner Schere zu
klappern an!
 
"schlimm sieht das ja aus ! "  - meinte
er weiter,   "  fast alles ist da ausser
Kontrolle! "  raunzte  der Klapperstorch
zu mir heiter.
 
" aus den Ohren wächst es, aus der Nase
spriessts... oben bräuchte es einen Gärtner,
der ein Düngemittel giesst...! "
 
Noch immer sitze ich geduldig da und
mime das nicht  verstehen wollende Unschuldslamm.
 
" wenn alle so wenig zu mir kämen wie sie..
- glauben sië es mir,  - dann könnte ich schliessen
und wäre nicht  mehr hier ! "
 
Ich sagte immer noch nichts, denn ich
wusste,   -  da waren alle Worte vergeben -
ich zog meine Pistole und schoss,  - zum Glück  traf ich
und die Kugel ging nicht daneben!
 
Seither werde ich von der Polizei gesucht -
ich bin mit meiner halbfertigen Haarpracht auf der
Flucht!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Martin Tschümperlin).
Der Beitrag wurde von Martin Tschümperlin auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 23.03.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • infoajobpro.ch (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Martin Tschümperlin als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Glückliche Pferde von Elisabeth Drescher-Ferstl



Dokumentiert mit einzigartigen Bildern ausgelassen spielender Hauspferde, ihrer Lebensfreude und ihrem Bewegungsdrang zeigt dieses Buch in Wort und Bild „Glückliche Pferde“.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Absurd" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Martin Tschümperlin

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bla- bla Bar von Martin Tschümperlin (Allgemein)
Irritiert von Rainer Tiemann (Absurd)
Das schwankende Christkind von Margit Kvarda (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen