Rainer F. Storm

ES LEBE DER . . . . S P O R T!

Es war einmal . . . vor vielen Jahren,
an irgend einem Tag.
Da saßen wir beim Bier zusammen
und stellten uns die Frag`:
 
Was wäre eigentlich dabei,
statt blöde hier zu sitzen,
wenn wir die "Halbe - Stemmerei"
ein wenig sportlich nützen?
 
Gesagt, getan und ganz spontan
wurd´ einstimmig geregelt:
Ab nächste Woche geht es los,
ab Freitag wird gekegelt!
 
Das Kegeln machte mächtig Spaß
und war auch interessant.
Doch eines, das war fürchterlich,
das Glas war stets zur Hand!
 
Für jeden Wurf gab´s einen Grund
die Gläser zu erheben.
So war´s auch nicht verwunderlich,
wenn nachts die Frauen bebten.
 
War dann vorbei die Keglerei,
am Abend kurz nach zehn.
Ging´s in der Kegelstube rund
und keiner wollte geh´n!
 
Es wurd´ gezecht, - manchmal bis zwei,
dann war´s dem Wirt zu bunt.
Es gab´ nichts mehr, - das Licht ging aus,
zur doch schon frühen Stund´.
 
Ins Auto rein, mit X-Promill´,
doch es ging nicht nach Haus.
Man "schluckte" weiter, ganz privat,
man "soff" noch vieles aus!
 
So wurde diese Keglerei,
zwar sportlich kein Erfolg.
Doch in der Sparte Alkohol,
gäb´s  bei Olympia Gold!!!
 
 
©  rsto 

Ich muss dazu sagen, dass dieses wilde Spiel mit dem Alkohol längst abgepfiffen wurde und wir dahinter gekommen sind, dass man beim Kegeln auch Spezi o.Ä. zum Löschen des Durstes trinken kann! Das Hirn hat gesiegt!!! Nun wünsche ich allen e-stories Partnern ein frohes Osterfest sowie ein unterhaltsames Ostereiersuchen! Herzlichst RainerRainer F. Storm, Anmerkung zum Gedicht

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer F. Storm).
Der Beitrag wurde von Rainer F. Storm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 14.04.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Rainer F. Storm:

cover

Zeit - Im Fluss des Jahres von Rainer F. Storm



"Zeit - Im Fluss des Jahres" heißt die Anthologie, in der heiter und leicht, gelegentlich auch nachdenklich, der Wandel der Jahreszeiten, sowie Erinnerungen an die Heimatstadt von Rainer F. Storm, wie auch Aufenthalte am Meer und in den Bergen reflektiert werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (15)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Drogen & Sucht" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer F. Storm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Acqua alta von Rainer F. Storm (Nachdenkliches)
Das Teufelskraut von Karl-Heinz Fricke (Drogen & Sucht)
Versleere von Uwe Walter (Gedanken)