Margit Kvarda

Mama schau ein Osterhase

Mama schau do sitzt da Osterhos,
 schau mit seinen Jungen im Gros.
 Wie liab sie do olle sche sitzn,
 es kumt a Hund, schnö ins Nest flitzn.
Mama tuan die Hasen Eier färm?
Jo, sei stü und moch net so an Lärm.
 Tuan die Jungen a Eierpeckn?
 Oder spüns im Gros nur vasteckn?
 
Mein Gott Bua wos du fürn Einfoll host,
 sixst net das a Hos nur herum grost.
 Mama kriang die Jungen kann Kuchn?
 Na, wo tätns den an Zahnarzt suchn.
 
 Warum tuat a Hos den so hupfn?
 Tuat er des Gros in sein Bauch schupfn?
 Mama jetzt frisst a a Holz sogor,
 mir kumta, so wia a Biber vor.
Ein Nagetier frisst eben harte Sachen,
damit tun sie ihre Zähne kürzer machen.
 Dem Nagetier wachsen die Zähne,
 wie bei uns die Haare zur Mähne.
 
 Wenn der Hase nichts zu beißen hat,
 würde er verhungern aber glatt.
 Genauso ists, wenn ein Mensch nichts redet,
 mit der Zeit, er total verblödet.

© M.K.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Margit Kvarda).
Der Beitrag wurde von Margit Kvarda auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.04.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • margit.kvardadrei.at (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Margit Kvarda als Lieblingsautorin markieren

Buch von Margit Kvarda:

cover

Heiteres und Ernstes aus dem Leben - Gedichtband 4 von Margit Kvarda



Als junges Mädchen erfand ich schon lustige Geschichten, die ich meiner Nichte erzählte. Meine Dichterei geriet in Vergessenheit, erst meine Kinder Walter und Beatrix gaben mir, durch ihren herzigen Kindermund die Idee wieder zu schreiben.
Wie sie sehen, ging meine Phantasie mit mir durch und etliche Gedichtbände kamen raus. Ich hoffe auch sie finden das Eine oder Andere, worüber sie lächeln können. Viel Vergnügen beim Lesen wünscht ihre Margit.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Margit Kvarda

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Wer spricht da von Hitze von Margit Kvarda (Ironisches)
Die total Überwachung kommt von Margit Kvarda (Humor - Zum Schmunzeln)
Amoklauf 2 von Heinz Säring (Das Leben)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen