Birgit Lüers

Nur Du

Du bist mein Morgen nach dunkler Nacht
du bist die Glut die mein Feuer entfacht
du bist mein Stern am Firmament
du bist der, der mich so gut kennt
du bist das Brot das meinen Hunger stillt
du bist der Atem der meine Lieder füllt
 
Was soll ich tun, um dich nicht zu verlier’n
denn dann müsste ich elend erfrier’n
müsste mit dem Nordpol meine Wärme tauschen
in Kälte vergeblich nach deinen Worten lauschen
 
Ohne dich, zieh’n sich endlos die Stunden
dreht Sehnsucht unaufhörlich ihre Runden
ich möchte dich fest umschlungen halten
jeden Augenblick mit dir gestalten
die Zeiten dazwischen mit dir überbrücken
doch dann hab ich Angst, dich zu erdrücken
sag’ wie fest soll ich halten um dich nicht zu verlier’n
will dir dosierte Liebe geben um nicht zu erfrier’n
 
Du bist der Boden der unter mir bebt
du bist das Prickeln das mich belebt
du bist der Deckel für meinen Topf
du bist das Denken in meinem Kopf
du bist der Balsam für mein Seelenheil
du bist das Herz an meinem Liebespfeil
 
Was soll ich tun, ich hab´s kapiert
du hast mich restlos infiziert
sag was muss ich tun
um es auf den Punkt zu bringen
wie fest dich halten
ohne dich zu verschlingen
 
Was soll ich tun, es ist passiert
Amors Pfeil perfekt platziert
komm sag´s mir
was soll ich tun, ich hab´s kapiert
du hast mir Liebe, mitten ins Herz injiziert
 
 
© Birgit Lüers

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Birgit Lüers).
Der Beitrag wurde von Birgit Lüers auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 20.04.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Ein Schelm von Paul Rudolf Uhl



„Ein Schelm“ umfasst 95 Gedichte auf 105 Seiten, Größe: 19,2 x 14,6 cm, Klebebindung, größtenteils farbig illustriert. Das Büchlein erscheint im Selbstverlag.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (5)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Lieder und Songtexte" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Birgit Lüers

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Mündliche Praxis von Birgit Lüers (Erotische Gedichte)
Komm zu mir von Birgit Lüers (Lieder und Songtexte)
Die Königin von Irene Beddies (Beziehungen)