Madeleine Berger

Allein

Seit Tagen schon irr ich umher,
überlege was zu tun 
und zu lassen ist.
Du fehlst mir so sehr,
das ich bin unendlich leer.
 
Ich treibe in einem Meer,
von Gefühlen,
und möcht am liebsten
alles zerwühlen.
 
Ich wünsche mir dich,
so sehr zu mir,
das ich selbst bald bin,
gar nicht mehr hier.
 
Mein Herz ist geteilt,
meine Gedanken zerissen,
mein Körper kaputt,
wann werde ich geheilt,
wann hör ich auf dich zu vermissen,
wann ist alles wieder gut.
 
Das kannst nur du mir sagen,
doch du bist zu weit weg,
um mein Herz zu heilen,
um meine Gedanken zu vereinen,
um meinen Körper zu pflegen.
 
Ich bin einsam,
denn du bist nicht da,
auch wenn du in Gedanken,
sehr sehr nah.
Ich liebe dich so,
bitte mach mich wieder froh. 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Madeleine Berger).
Der Beitrag wurde von Madeleine Berger auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.05.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Meditation - Ein Weg zu Gott von Werner Leder



In dem hier vorliegenden Buch: "Meditation - Ein Weg zu Gott" wollen wir uns durch das betrachten von Texten zur Mitte ausrichten. In Achtsamkeit soll sich unser Geist beruhigen und sammeln, im Eins-Sein mit Gott.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Einsamkeit" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Madeleine Berger

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Das Chaos deiner Gefühle von Madeleine Berger (Liebe)
Die Zeit für mich von Christa Astl (Einsamkeit)
Lebensfrage von Ingrid Drewing (Besinnliches)