Karl-Heinz Fricke

Krischan von Peiten

Er war ohne Fehl und Tadel
vom alten Bauernadel.
Er hasste Pomp und Flitter
in meinem Geburtsort Gitter.
 
Mehr als achtzig Jahre alt
und von hagerer Gestalt.
Stets den Stock in seiner Hand,
sah man meist ihn auf dem Land.
 
Brummig oft und voller Grimm,
im Grunde aber nicht arg schlimm.
Die Leute grüßten höflich ihn
und er nahm es nickend hin.
 
Das "du" war ihm geläufig,
Ausnahmen gab es nicht,
so gebrauchte er es häufig,
sogar im Amtsgericht.
 
Zur Kirche ging er einmal im Jahr,
an Heiligen Abenden kam das vor:
"Einmal ist keinmal",
sprach zu ihm der Herr Pastor.
 
Er nahm es hin in aller Ruh',
wichtig beugte er sich vor:
"Eck segge tau allen Minschen du,
nur tau deck nich, Herr Pastor!"
 
(Ich sage zu allen Menschen du,
nur zu dich nicht, Herr Pastor)
 
     Karl-Heinz Fricke  12.05.2006
 
 
Anmerkung: Eine wahre Überlieferung dieses Hagestolzes, der fast die 100 erreichte.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 12.05.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • karlhf28hotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 4 Leserinnen/Leser folgen Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Bibel und Schwert von Karl-Heinz Fricke (Kritisches)
Kein Entkommen, oder:der Waldstorch von Heino Suess (Humor - Zum Schmunzeln)
Frühlinglächeln von Ingrid Drewing (Frühling)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen