Rainer F. Storm

ARTHROSE ! ! !

Ist der Knorpel im Gelenk
geschädigt oder "hin",-
spricht der Facharzt von Arthrose,
bei "Ihr", - wie auch bei "Ihm!"
 
Meistens ist das Knie betroffen.
Doch auch sehr oft die Hüfte.
Da hilft kein Salben und kein Schmieren -
sind noch so gut die Düfte.
 
Typisch ist der Anlaufschmerz,
der ins Gelenk dir schießt -
und dann nach einer Ruhezeit,
dich chronisch wieder grüßt.
 
Wenn es auch noch reibt und knirscht
im Hüft- und Kniegelenk.
Dann ist´s soweit, dann hast du es:
"Dein chronisches Geschenk!"
 
Viele haben dies Problem
die über fünfzig sind!
Dazu vielleicht noch gut genährt -
ist für Gelenke Sünd´.
 
Doch dann und wann ist auch mal dran,
ein "Junger" der trainiert.
Und ganz im Fieber des Erfolg´s,
sich überstrapaziert.
 
Was hilft bei dieser Krankheit nun?
Das ist ´ne gute Frage.
Zuerst einmal die Kilo´s weg!, -
frag´ jeden Tag die Waage.
 
Danach den Arzt, nach "Was" und "Wie", -
nur er kann dir verschreiben.
Massagen oder Therapie,
für dein gar schmerzlich Leiden.
 
Auch Schwimmen wäre da nicht schlecht -
doch nur, wenn man es kann!
Behandlungen mit Wärme, - Kälte,
kommen auch gut an.
 
Sind dann die Muskeln gut gestärkt,
ist manch´ Gelenk geschützt.
Zwar heilt dies die Arthrose nicht,
jedoch manch´ Schmerz erlischt.
 
Doch wenn das alles gar nicht hilft,
dann geht es an die "Drogen!"
Mit Kortison und Ibuprofen,
wird dir manch´ Pein entzogen.
 
Zu allerletzt wird operiert
an Hüfte oder Knie.
Man setzt dir ein, ein Ding aus Stahl,
ob´s hilft, - das weiß man nie? ! ?
 
 
©   by rstor

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Rainer F. Storm).
Der Beitrag wurde von Rainer F. Storm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.05.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Rainer F. Storm:

cover

Zeit - Im Fluss des Jahres von Rainer F. Storm



"Zeit - Im Fluss des Jahres" heißt die Anthologie, in der heiter und leicht, gelegentlich auch nachdenklich, der Wandel der Jahreszeiten, sowie Erinnerungen an die Heimatstadt von Rainer F. Storm, wie auch Aufenthalte am Meer und in den Bergen reflektiert werden.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (23)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Aktuelles" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Rainer F. Storm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

R A U C H E N von Rainer F. Storm (Drogen & Sucht)
Ein Spottlied auf den Herbst von Ralf Glüsing (Aktuelles)
Der arme Jochen (Neufassung) von Karl-Heinz Fricke (Weihnachten)