Monika Wilhelm

glückes schmied

weisst du
vom suchen nach ...
bin ich müde geworden
diesem kämpfen um das glück
das über dem kopfe schwebt
und einen fliegen lässt
beim wunsche es fest zu halten
zu erfassen ...
 
und weisst du
ich bin schon so hoch oben geflogen
im jagen danach
dass ich über die erde blicken konnte
weitweithin
und ich hab den schmerz gesehen
das elend ... im klaren licht ...
dort tief unten ...
nur meine arme waren zu hoch
die hände konnten den berg nicht abtragen ...
 
so weiss ich nicht
ob das jagen
das erfassen wollen
des im kopfe schwebenden
nicht mehr leid bringt im abheben
und doch wiedererkennen
da so hoch oben
mit dem blick auf das da unten
des zurückgelassenen
vergessenwollenden
nach einem die hände ausstreckenden
nicht aufgeräumten leid ...
 
so ist vielleicht
das hineingehen
das aufsaugen
und lieb'entatmen
das ordnen des dunklen
im hier und jetzt
das einfärben
in ein regenbogenbunt
unser glückes schmied?
 
© mmw
 
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Monika Wilhelm).
Der Beitrag wurde von Monika Wilhelm auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 13.06.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Monika Wilhelm als Lieblingsautorin markieren

Buch von Monika Wilhelm:

cover

Lyrische Kurzreisen von Monika Wilhelm



Ein Buch des gefühlten "Seins" der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - dargestellt in Haikus, Tankas und Kurzgedichten.
Eine lyrische Reise, mit Worten gemalter Bilder - eine Reise, die man nicht so schnell vergessen wird ...

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedanken" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Monika Wilhelm

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Fragen des Herrn L. von Monika Wilhelm (Das Leben)
DER KUCKUCK UND DER ESEL von Brigitte Frey (Gedanken)
Farbenfroh von Paul Rudolf Uhl (Gesellschaftskritisches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen