Jeck Kühfuss

hätt ich es gewusst

Ich sah dich an ich wuste doch nicht daß, es das lätzte mal war sonnst hätte,
ich dich genommen sicher in den arm
keiner sagte mir du würdest nur bei uns  sein bis 8 und an einem morgen ergab sich die nacht.
die zeit verging und ich wurde nicht wach die angst war  mir zu groß ich wuste nicht das es so weh tut ohne dich meine tränene flissen am gedanken an dich du warst die sonne und das licht und kleiner engel niemals vergessen wir dich !!!!
 
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Jeck Kühfuss).
Der Beitrag wurde von Jeck Kühfuss auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.07.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sex für Golfer von Klaus-D. Heid



Nutzen Sie die Entspannungspause am 19. Loch, um etwas über die sexuellen Eigenarten von Golfern zu erfahren. Amüsieren Sie sich beim Lesen dieses Buches - und betrachten Sie anschließend Ihre Clubfreundinnen und -freunde aus einer völlig anderen Perspektive. Klaus-D. Heid und Cartoonist Guido Bock zeigen Ihnen, wie Golf zu einem ungeahnt erotischen Ereignis wird.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (2)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Trauer & Verzweiflung" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Jeck Kühfuss

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

DEr schmerts von Jeck Kühfuss (Liebeskummer)
Gedanken zum Ewigkeitssonntag von Hildegard Kühne (Trauer & Verzweiflung)
Kluge Worte ... von Klaus Heinzl (Einsicht)