Maria Peters

Berührt

 
Blicke hinauf in den Himmel
Warte auf dich
Habe keine Ahnung warum
Bin ich naiv, oder vielleicht dumm?
 
Achte auf das kleinste Detail
Nichts kommt an mir vorbei
Darf mir nichts entgehen lassen
Könnte schließlich etwas verpassen
 
Spüre deine Existenz
Weiß, dass es dich gibt
Würde dich zu gern einmal berühren
Deine sinnliche Wärme spüren
 
Habe doch deine Flügel längst gesehen
Sie umschlangen mich so herzlich
Das Weiß blendete mich
Konnte an nichts anderes denken, als an dich
 
Raubtest mir meinen Willen
Tauchtest mich ein in dein Licht
Warum musstest du nur gehen?
Will dich endlich wieder sehen

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Maria Peters).
Der Beitrag wurde von Maria Peters auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 08.07.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Schwarzer Horizont von Baphomet Marduk



Die Kurzgeschichten Anthologie der etwas anderen Art. Die Palette der Storyinhalte reicht vom Psychothriller über mysteriöse Momentaufnahmen bis hin zu Episoden, in welchen selbst die Liebe ein ausloten der Abgründe des Todes wird.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Engel" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Maria Peters

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der Tod auf zwei Beinen von Maria Peters (Tod)
Sommerwind von Andreas Gritsch (Engel)
MIT DEM HERZEN SEHEN von Brigitte Frey (Gefühle)