Karl-Heinz Fricke

Wasserscheu

Auf dem Kreuzschiff an der Bar
stand die alte Gundula.
Sie bestellte Whiskey pur
mit 2 Tropfen Wasser nur.
 
Sie erzählte dem Mann hinter der Bar,
dass sie heut ist achtzig Jahr'.
"Dann möcht ich Ihnen gratulieren,
und den Drink werd' ich spendieren !"
 
Eine Frau, die das vernommen
ist daraufhin dazugekommen.
Sie setzte sich auf einen Hocker
und machte ein paar Scheine locker.
 
"Ein Hoch auf das Geburtstagskind,
noch einen Whiskey her geschwind !"
Gundula sagte: "Danke sehr,
mit 2 Tropfen Wasser, keinen mehr !"
 
Nun trat ein alter Herr dazu
und sprach in aller Seelenruh':
"Achtzig Jahr, das will ich meinen,
ich spendiere auch noch einen !"
 
Sie nickte mit dem greisen Köpfchen
trank gemischt mit den zwei Tröpfchen.
Der Barmixer sah ihr ins Gesicht:
"Das mit dem Wasser versteh' ich nicht ?"
 
Da sprach die schelmische  Alte:
"Den Whiskey ich bei mir behalte.
Aus der Blase hingegen, oh Graus,
läuft zu viel Wasser sofort wieder raus !"
 
                Karl-Heinz Fricke   09.07.2006
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 09.07.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Humor - Zum Schmunzeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Familie Neureich von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Deutschstunde von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
ZEITEN DES LEIDENS von Christine Wolny (Trauriges)