Nico Hauser

Der todes engel

Der todes Engel
Des Engels Süße Stimme
Des Dämons Schwarze Schwinge
Des Gottes Heiligtum Verbant
Auf Die Erde Er Gesant
Seine Gotttes Liebe Überdruss
Die Menschheit er Bestrafen muss,
Gefühle Sind ihm Völlig Fremd
Nur Schmerz ER Noch Erkennt,

So Wandelt Er Auf Erden,
Und niemand kann sein meiseter werden,
in der hoffnung den tot zu finden,
läst er die menscheit langsam schwinden
wir geben ihm soviele namen
doch er selber gab sich keine

In jeder nacht schwebt er hinab,
und stiehlt den menschen ihre seele,
vernichtet werden kann er nur,
von gott der ihn geboren hat
doch leider wird dies nie geschehen
da gott verschwunden ist

Drum nimm dich in acht,
wenn der vollmond in der nacht
hoch am himmel steht
denn dann ist seine zeit gekommen
und des menschen lebensenergie verronnen,

und so lebt er bis ans ende seiner zeit und wir menschen ertragen sein leid
in gedanken sucht er seinen namen
und alles rund um ihn verfällt in schwärze

Der name der zu ihm passt
ist weder tod noch hass.
es ist ein name der sich wiederspricht
es ist der engel mit den schwarzen schwingen
und am ende heißt er:

Der todes Engel

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Nico Hauser).
Der Beitrag wurde von Nico Hauser auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 24.07.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Das Pferd aus dem Moor von Maren Frank



Ferien auf einem Bauernhof am Rande des Moors. Evelina wird in ein fast schon mystisches Geschehen hineingezogen, doch ihre Phantasie und ihr Feeling für Tiere und ganz besonders für Pferde lässt sie nicht im Stich.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Engel" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Nico Hauser

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Die Liebe ist sLuft von Nico Hauser (Liebe)
Spiegel eines Engels von Andreas Benz (Engel)
Wer solches zulässt... von Heino Suess (Klartext)