Karl-Heinz Fricke

Die letzte Reise

Der Tod ist die letzte Reise im Leben,
es soll doch einen Himmel geben
mit Engelein, so weiss und rein,
hoch, dort oben im Sonnenschein.
 
Des Erdenlebens Schmerz und Plage,
weit entfernt und weit entrueckt.
Der Erd' entronnen ohne Frage,
dem Planeten, der so verrueckt.
 
Trotz des Lebens Hin und Her,
straeubt man vor den Tod sich sehr,
dem Erdenleben zu entfliehn,
um in die Ewigkeit zu ziehn.
 
Hat man endlich es erreicht,
dann hat Petrus sich erweicht.
Es ist das letzte Band zerschnitten,
er fuehrt uns in der Engel Mitten.
 
 Bleibt auch der Koerper auf der Erd',
der verloren seinen Wert,
so ist die Seele doch gerettet,
in Himmelsdaunen eingebettet.
 
          Karl-Heinz Fricke  06.08.2006
 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.08.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • karlhf28hotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 4 Leserinnen/Leser folgen Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Neu in der Stadt von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
WIENER OPERNBALL von Christine Wolny (Besinnliches)
Das Neue von Walburga Lindl (Besinnliches)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen