Ursela Seitz

Abschiedsbrief

Als ich dich brauchte, warst du nicht da,
so stand es geschrieben auf dem Blatt Papier.
Es war das letzte Lebenszeichen von dir,  
dass ich fand, als ich die Post durchsah.
 
Meine Hoffnung, dass ich dich noch erreiche
verschwand, weil Zeit oft zu schnell vergeht
so suchte ich dich vergebens, es war zu spät
nach Tagen erst fand man deine Leiche.
 
Im Rückblick da fällt mir nun manches ein,
sah dich doch oft so traurig und bedrückt,
dich aufzuheitern ist mir stets missglückt
kannte ja nicht deine Not, ließ dich allein.
 
Leider habe ich dir niemals richtig zugehört
den stummen Hilferuf nicht wahrgenommen
so ist es zu dieser Verzweiflungstat gekommen.
der Tod hat unser Freundschaftsband zerstört.
 
Meine Selbstvorwürfe nun quälend nagen in mir
denn wäre ich für dich erreichbar gewesen
dann hätte ich nie diese Zeilen gelesen
und es gäbe keinen Abschiedsbrief von dir.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ursela Seitz).
Der Beitrag wurde von Ursela Seitz auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.08.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  Ursela Seitz als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Bis zum Abschied von Stefanie Mikus



Bis zum Abschied, erzählt die Geschichte einer Neuerfindung. Eine junge Frau löst sich aus der zerbrochenen Beziehung zu dem egozentrischen Maler Iljan Sie stürzt sich in ein emotionales Wagnis, um am Ende vor sich selbst zu bestehen.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (4)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Freundschaft" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ursela Seitz

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Verwechslung von Ursela Seitz (Humor - Zum Schmunzeln)
Freundschaftspflege von Rainer Tiemann (Freundschaft)
Wortspiele mit Deutschen Dichtern von Paul Rudolf Uhl (Abstraktes)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen