Hans-Werner Kulinna

Mein Opa

 

Mein Opa ist ein treuer Freund,
der vieles weiß und mich versteht,
der spürt, wenn es mir dreckig geht,
der jederzeit auch zu mir steht.
 
Mein Opa hat die Welt gesehen,
hat schwere Zeiten überlebt,
hat Angst und Trauer oft gespürt,
hat viel gelesen und erlebt.
 
Mein Opa hat die Ruhe weg.
Er hetzt nicht so und bleibt bescheiden.
Er will das Streiten stets vermeiden
und Schwätzer mag er gar nicht leiden.
 
Und wenn ich einmal Opa bin
in fünfzig Jahren oder mehr,
dann möcht' ich werden so wie er,
denn meinen Opa mag ich sehr.

© Hans- Werner Kulinna

Dieses Gedicht wurde von all meinen Gedichten hier
am häufigsten angeklickt und liegt jetzt bei über 32000.
Vielen herzlichen Dank!
Wer seinen eigenen Kindern die Oma oder den Opa
vorenthält, schneidet seinen Kindern Lebenswurzeln ab.
Da der Opa nicht allein bleiben sollte, gibt es dazu auch
noch ein Oma- Gedicht.

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hans-Werner Kulinna).
Der Beitrag wurde von Hans-Werner Kulinna auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 28.08.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Millennium Monster von Timothy McNeal



Lyrische Science Fiction / Bd.4 VES-Mystery-Reihe

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (3)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Gedichte für Kinder" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hans-Werner Kulinna

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Ich habe keine Lust von Hans-Werner Kulinna (Gedichte für Kinder)
Der erste Schnee von Ingrid Drewing (Gedichte für Kinder)
Winterdepression von Anette Esposito (Jahreszeiten)