Horst Fehse

Winterlaunen

Die Nächte lang, der Vollmond scheint,

statt Regen,  rieselt es – es schneit!

Väterchen Frost ein Hauch in Weiß,

das Wasser starr, es wird zu Eis.

Ein kalter Wind hat’s in der Hand

schiebt die Wolken übers Land.

 

Der Sonne Strahl am hellen Tag,

nicht an den Frühling denken mag.

Zu schwach die Kraft in Eiseskälte,

der Winter gibt uns eine Schelte.

Die Natur liegt tief im Schlaf,

sogar der Hirte und sein Schaf.

 

Helle, klare Winternacht,

wie Kristall funkelt die Pracht.

Eisblumen prall in voller Blüte

verzaubern schnell so mache Hütte.

Kinder spielen im Verschneiten,

der Winter hat auch gute Seiten.

 

Nun nehmt Ihn hin und meckert nicht,

auch der Winter gibt uns Licht.

Geht vorbei wie alle Zeiten,

und wird uns jährlich neu begleiten.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Horst Fehse).
Der Beitrag wurde von Horst Fehse auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 11.09.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Horst Fehse als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Mein Parki - Heute / Alltag nach vielen Jahren (Parkinson-Gedichte 2) von Doris Schmitt



Das Buch handelt von Gedichten über Parkinson nach vielen Jahren. Das 1. Buch wurde 2015 veröffentlicht und beschreibt die ersten Jahre mit der Krankheit Parkinson.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Horst Fehse

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Weihnacht ist's von Horst Fehse (Weihnachten)
Kinder Winterwunsch von Heino Suess (Jahreszeiten)
Einhundertelfmal von Elke Lüder (Dankbarkeit)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen