Bea Busch

Die Uhr [tickt]

Neugierige Frühaufsteher
malen Bilder in Pastell
Lenzgefärbte Wärmespäher
lassen springen frischen Quell

Grau gesporter Wunderschaum
pustet Samen durch die Luft
Wiesenglück und Flüsterbaum
schenken zärtlich gelben Duft

Dunkelrotbraun angemischt
zeigt ein Maler uns die Welt
Frau Natur hat aufgetischt
die Palette Wald und Feld

Federweißer Endlosflaum
wirbelt rastlos ohne Ruh
Schickt uns einen Wattetraum
und deckt pudrig alles zu

Jahreszeiten kommen, gehen
manchmal traurig, manchmal bunt
Und die Uhr bleibt niemals stehen
sie tickt weiter, Stund um Stund...
 
© -bea 09/2006

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Bea Busch).
Der Beitrag wurde von Bea Busch auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 16.09.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

Tri Wars - Das phantastische Abenteuer (1-3) von Stephan Schneider



Erleben sie hautnah den nächsten Schritt der Evolution. Tauchen sie ein in das Wassermannzeitalter und werden sie Zeuge der elementarsten Offenbarungen, die das Unterbewusstsein zu bieten hat.
Es lässt niemanden unberührt und nichts wird danach noch so sein wie vorher.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (9)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Jahreszeiten" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Bea Busch

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Vergissmeinnicht von Bea Busch (Erinnerungen)
WINTERZAUBER von Christine Wolny (Jahreszeiten)
LUSTIG SEIN von Christine Wolny (Autobiografisches)