Norbert Wittke

Jungfrauengeburtstag

 
Heute feiert eine Jungfrau,
nicht mehr ganz frisch, dafür sehr schlau.
Männlich ist sie auch noch dazu,
ich frage mich ist das alles Schmu?
 
Nein, es ist nur das Sternezeichen,
die Jungfräulichkeit musste schon lange weichen.
Er ist schon lange stolzer Familienvater,
Herzblatt stets Geliebte und Berater.
 
Sie war es in den vielen schönen Ehejahren,
in denen sie liebevoll zusammen waren.
Dazu konnten sie das Zusammensein krönen
mit der Geburt von drei Söhnen.
 
Sie sind ihnen sehr gut gelungen,
drei ausgesprochen nette Jungen.
Heute feiern sie das Geburtstagskind zusammen,
sicher mit schön ausgedachten Programmen.
 
Nun fragt sich jeder: "Wer ist er?"
Das erraten fällt Euch nicht schwer.
Ein kleiner Hinweis er ist Bayer
und dazu noch ein besonders treuer.
 
Außerdem schreibt er hier Gedichte,
ab und zu auch mal eine Geschichte.
Alle lesen sich für uns ganz toll,
sie sind meist romantisch und liebevoll.
 
Der Nachname hat mit der Kirche zu tun,
auch gegen Weltenfrevel ist er nicht immun.
Er tischt auf was ihn ärgert mit Kritik
und ist dabei ein frommer Katholik.
 
Mit dem Vornamen heißt er Franz.
Nun die Lösung? Wer kann´s?
Ja richtig. Die Damen stehn schon Kopf,
es ist unser aller Poetenfreund Franz Bischoff.
 
Drum will ich hier im Namen vieler gratulieren,
hoffen dass wir seine Schöpfungen nie verlieren.
Lieber Franz, ich wünsche Dir ein schönes Fest
und für Deinen ga nzen Lebensrest:
 
Gesundheit, viel Liebe und auch Weltenglück,
dann erhalten wir Dank durch Deine Werke zurück.
Du kannst nun an dieser Stelle lesen:
Eine Jungfrau wie Du ist noch nicht dagewesen.


17.09.2006               Norbert  Wittke
 
 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Norbert Wittke).
Der Beitrag wurde von Norbert Wittke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 17.09.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Rico sucht seine Farben von Marika Thommen



Erzählt wird ein fantastisches Abenteuer, in dem ein Schmetterling sich auf die abenteuerliche Suche nach seinen verlorenen Farben begibt.
Zusammen mit seinem neuen Freund dem Storch überwinden sie Gefahren und lösen schwierige Rätsel.

Für Kinder ab 5 geeignet.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (10)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Geburtstag" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Norbert Wittke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Frieden und Freiheit von Norbert Wittke (Krieg & Frieden)
Das blaue Wunder (Akrostichon) von Heino Suess (Geburtstag)
Pariser Leid von Franz Bischoff (Aktuelles)