Martina Kovac

Mein Sohn II

 
von der ersten Sekunde an
als ich in Deine Augen sah
wußte ich,
ich kann genauso eine gute
Mama sein,
wie es meine Mama war
 
ich sehe dich an
und mein Herz zerspringt
vor Stolz und voller Glück
dann und wann
denke ich an diese
ersten Sekunden zurück
 
ich weiß nicht, was Dir
die Zukunft bringt
weiß aber
werde immer bei Dir sein
auch wenn Dein Lebensklang
in meinen Ohren falsch klingt
ich werde nicht mit Dir schrein,
ich lasse Dich nie allein
 
"nein, nein,
warum nur machst Du solche Sachen?"
möchte Dich gut erziehen,
eine starke Mama sein
und dann bringst Du mich zum Lachen...
mein Gott
Du bist doch noch so klein
 
Gott segnete mich, jetzt habe ich Dich
werde alles tun und geben, jeden Preis jeden Hohn
ich laß Dich nie im Stich
denn für immer bist
und bleibst Du mein Sohn
 
Mama liebt Dich Sascha
 
 
in Deinen Augen steckt so viel
und Du forderst alles ein
egal was kommt, egal was geschieht
ich werde immer da für Dich sein
und kommst Du auch mal mit Sorgen
ich höre Dir immer zu
das EINZIGE was für mich zählt, mein Sohn
das bist und bleibst FÜR IMMER
 
DU
 
 
Mama liebt Dich Sascha
 
 
 
 
M. Kovac 2003

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Martina Kovac).
Der Beitrag wurde von Martina Kovac auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 18.09.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Die Autorin:

Bücher unserer Autoren:

cover

Sophie wehrt sich (ab 5 Jahren) von Petra Mönter



Die kleine Sophie hat Angst davor, in die Schule zu gehen. Ihr Schulweg führt an einer Schule mit „großen Jungs" vorbei, die sie jeden Morgen drangsalieren. Als eines Tages einer ihrer Freunde von ihnen verprügelt wird, traut sich Sophie endlich, den Erwachsenen davon zu erzählen. Zusammen mit Lehrern und Eltern überlegen die Kinder, wie sie sich von nun an wehren können.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Familie" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Martina Kovac

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Endlich FREI von Martina Kovac (Emotionen)
Die harmonische Familie von Karl-Heinz Fricke (Familie)
Berge und Meer von Karl-Heinz Fricke (Natur)