Deborah Wolf

Welt im Schatten

 
Nebelgeister und Gespenster
Kriechen durch dein Fenster,
Schleichen durch die Räume
Und stehlen schöne Träume.

Der Wind streicht durch die Kronen,
die Monster still bewohnen,
Und liebkost die dunklen Blätter.
Es schläft der letzte Retter.

Die Straßen sind verlassen,
nichts regt sich in den Gassen
als drohend schöne Melodien.
Du kannst ihnen nicht entfliehen.

Melodien, die einst in den Schlaf dich sangen,
halten dich nun in Dunkelheit gefangen.
Lassen dich nicht aus ihrem Bann entkommen,
machen dich benommen.

Ein alter Zauber liegt in der Luft
Jemand ächzet unten in der finst’ren Gruft,
denn Vampire ruft der Zauber aus dem Schlaf.
Und den alten Geistergraf.

Hexen treffen sich im Park am Rand der Stadt,
die man so noch nie gesehen hat.
Sie wollen kleine Kinder rauben.
Angst verdrängt den guten Glauben.

Der Vollmond scheint auf die Welt hernieder,
Es ertönen längst vergessne Lieder.
Dunkle Engel singen sie so sanft,
dass du sie nicht vergessen kannst.

Böse Feen kommen jetzt aus ihren Verstecken
Und all die tapferen, mut’gen Recken
Können nicht zur Hilfe kommen,
ihre Kraft ist schon im Schlaf zerronnen.

Und du kannst nicht schlafen heute Nacht.
Du wartest, dass die Sonne wieder lacht,
damit wieder Leben um dich ist
und du deine Angst vergisst.

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Deborah Wolf).
Der Beitrag wurde von Deborah Wolf auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 02.10.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • deborahwolfgartenbau.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Deborah Wolf als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Blütezeit am Baum des Lebens von Shri Mataji Nirmala Devi (Übersetzer Uwe David)



Sowohl auf individueller als auch auf kollektiver Ebene schildert "Blütezeit am Baum des Lebens" die Geschichte der Evolution unseres Bewusstseins von der Erschaffung des Universums hin bis zur Erleuchtung in spiritueller Selbst-Erkenntnis. Dabei legt es gleichermaßen Wert auf Anleitung wie auch auf Inspiration.
Mit wohlwollenden und einfühlsamen Worten beschreibt Shri Mataji Nirmala Devi wie wir dort angekommen sind, wo wir heute stehen und wie unsere nächsten essenziellen Schritte aussehen sollten.
"Blütezeit am Baum des Lebens“ ist die erste deutsche Übersetzung der amerikanischen Ausgabe von „Journey Within“, einer Kompilation der Lehren Shri Mataji Nirmala Devis zum spirituellen Aufstieg des Menschen

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (0)


Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Angst" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Deborah Wolf

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

An meine kleine Schwester von Deborah Wolf (Wünsche)
MISSBRAUCHT von Christine Wolny (Angst)
Das Mückenmonster von Anschi Wiegand (Humor - Zum Schmunzeln)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen