Hans-Werner Kulinna

Du kannst nicht entfliehen

 

Du kannst deinen alten Haut
nicht einfach abstreifen.
Sie bleibt dir erhalten.
 
Du kannst deinem Land
nicht auf Dauer den Rücken kehren.
Der Gedanke kann dich quälen.
 
Du kannst auch deine Sprache
nicht für immer vergessen.
Sie hat dich geprägt, sie lebt in dir.
 
Du kannst auch deiner Stadt
nicht für immer ade sagen.
Die Erinnerungen holen dich ein.
 
Du kannst auch deinem Dorf
nicht die kalte Schulter zeigen.
Alte Geschichten werden dir einfallen.
 
Du kannst auch deinen Beziehungen
nicht ewig entfliehen.
Sie begleiten dich lebenslänglich.
 
Du kannst auch deine Herkunft
nicht verschweigen oder leugnen.
Sie steckt tiefer in dir als du denkst.
 
Irgendwann kommst du zurück
mit deinem Körper oder mit deiner Seele,
dann schließt du Frieden mit dir selbst.
 
Denn du weißt es jetzt ganz sicher:
Du kannst und willst mit dir selbst
kein Verstecken spielen.
 
 
© Hans- Werner Kulinna 
 
 

 

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Hans-Werner Kulinna).
Der Beitrag wurde von Hans-Werner Kulinna auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 06.10.2006. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

 

Der Autor:

Bücher unserer Autoren:

cover

Die Weide der Seepferde von Dr. Regina E.G. Schymiczek



Wissen Sie, wer die Katastrophe von Fukushima und die weltweite Wirtschaftskrise ausgelöst hat? Der Meeresarchäologe Dr. Jack Foster weiß es. Er weiß auch, was antike Magie damit zu tun hat. Dieses Wissen ist aber nicht ungefährlich – und der nächste Super-GAU steht unmittelbar bevor…

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Besinnliches" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Hans-Werner Kulinna

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Der kleine Engel von Hans-Werner Kulinna (Gedichte für Kinder)
Wer schreibt, der bleibt von Karl-Heinz Fricke (Besinnliches)
Gefühle von Gabriele Ebbighausen (Gemeinschaftswerke)